Dr. Sabine Eichner scheidet aus BVE-Geschäftsführung aus
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Dr. Sabine Eichner scheidet aus BVE-Geschäftsführung aus

20.09.2012 | Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V.
Dr. Sabine Eichner, 51, übernimmt im Laufe des nächsten Jahres die Geschäftsführung des Deutschen Tiefkühlinstitutes (dti); sie wird künftig in Berlin die Interessen der Tiefkühlwirtschaft vertreten, die mit einem Umsatz von rd. 12 Mrd. € einer der bedeutendsten Zweige der Lebensmittelwirtschaft ist
Frau Dr. Eichner wird nach dann 17-jähriger erfolgreicher Tätigkeit aus der Führung des Spitzenverbandes der deutschen Ernährungsindustrie ausscheiden, für den sie maßgebliche Aufbauarbeit geleistet hat und in dem sie die Geschäftsbereiche Wirtschaftspolitik, Branche & Markt, Außenwirtschaft, Messen und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet.

Dabei hat sie sich in der Ernährungsindustrie und darüber hinaus in Politik, Verwaltung, Medien und bei den Partnern in der Lebensmittelkette hohe Anerkennung erworben.

Wir bedauern das Ausscheiden von Frau Dr. Eichner außerordentlich, beglückwünschen sie aber zugleich zu ihrer neuen interessanten beruflichen Herausforderung.

Tipp

Weitere Informationen:
Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V.
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

Telefonnummer: +4930 200786-0
Telefax: +4930 200786-299
Internet: www.bve-online.de

Links

Andere Presseberichte