Christian Porteé neuer Küchenchef im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Christian Porteé neuer Küchenchef im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof

22.01.2013 | BISS PR
Der 34jährige tritt somit die Nachfolge von Julien Dherbecourt an
Christian Porteé / Bildquelle: Biss PR
Christian Porteé / Bildquelle: Biss PR
„Ich bin dankbar für das Vertrauen und freue mich auf die große Herausforderung, das Restaurant Kökken nun als Küchenchef zu führen“, beschreibt Christian Porteé seine neue Aufgabe im Benen-Diken-Hof. Seit mehr als fünf Jahren hält der Wahl-Sylter, der gebürtig aus Mecklenburg-Vorpommern stammt, dem Hotel bereits die Treue und hat sich binnen kurzer Zeit vom Chef de Partie über die Position des Souchefs zum Chef de Cuisine qualifiziert.

Christian Porteé absolvierte seine Ausbildung vor 15 Jahren im Hotel Miramar in Westerland auf Sylt. Seine Leidenschaft zum Koch entdeckte er bereits früh in der Gastronomie seiner Großmutter. Privat ist Christian Porteé seit 2009 glücklich verheiratet und seit Oktober letzten Jahres Vater eines Sohnes.

Seit 2010 gehört der Benen-Diken-Hof auf Sylt zu den FEINheimischen, einem Verbund von über 100 Restaurants, Hotels und Produzenten die sich der Nutzung hochwertiger, heimischer Produkte verpflichtet haben und sich als Förderer einer genussvollen, nachhaltigen und regional geprägten Esskultur verstehen. Grundidee dabei ist, kreative Speisen ausschließlich mit regionalen und frischen Produkten zuzubereiten. So kommen Austern aus dem Lister Wattenmeer, Galloway-Rindfleisch von den Tinnumer Salzwiesen, Kräuter der Morsumer Wiesen, Makrelen aus der Nordsee und Käse aus Keitum.

„Mein Wunsch ist es, unsere Koch- und Esskultur FEINheimisch mit meinen Ideen weiter zu perfektionieren, dabei noch peppiger zu gestalten, um die exzellente Küche noch bekannter zu machen, die von Gästen mit allen Sinnen genossen werden darf“, so Christian Porteé.

Ursprünglich. Liebenswert. Privat. - So ist der Benen-Diken-Hof in Keitum auf Sylt. Das 43 Zimmer, 24 Ferien-Apartments und 5 exklusive Ferienhäuser umfassende Romantik Hotel wird seit 1996, in 2. Generation, von Anja und Claas-Erik Johannsen geführt und zeigt sich typisch friesisch mit weißen Häusern unter Reet, die sich auf einer weitläufigen Hofanlage von rund 20.000 m² Grund verteilen. Ob Wellness, Incentives, RESTAURANT KÖKKEN, Teestube, Bar oder BENEN-DIKEN-HOF GALERIE - All diejenigen, die das Anspruchsvolle und Besondere suchen, sind hier genau richtig.

Weitere Informationen unter: www.benen-diken-hof.de

Links

Andere Presseberichte