Wilbert Adams jetzt Küchenchef im Avendi-Hotel Bad Honnef
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wilbert Adams jetzt Küchenchef im Avendi-Hotel Bad Honnef

24.04.2013 | Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebs-GmbH
Bad Honnef / mk – Seit Anfang des Jahres ist Wilbert Adams Küchenchef im Avendi-Hotel Bad Honnef – und damit für das kulinarische Angebot sowohl im Hotel als auch im Kur- und Kongresshaus Bad Honnef verantwortlich. Der Küchenmeister war seit 2008 Souschef in der Avendi-Küche
Text zum Bild: Seit Januar 2013 Küchenchef im avendi Hotel Bad Honnef: Wilbert Adams / Urheber: Foto Drawe, Bad Honnef
Text zum Bild: Seit Januar 2013 Küchenchef im avendi Hotel Bad Honnef: Wilbert Adams / Urheber: Foto Drawe, Bad Honnef
Wilbert Adams hat in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg und in der Rheintal-Klinik in Bad Krotzingen Koch gelernt. Anschließend engagierte er sich in den Bonner Restaurants »Von Eicken«, »Korkeiche«, »Schaarschmidt“«, »Felix Krull«, »La Marmite « und im »Steinheuers« in Ahrweiler.

Im »La Marmite« trug er bereits die Verantwortung des Küchenchefs. Von 2004 bis 2008 führte er ein eigenes Restaurant in Königswinter. 1996 hatte Adams die Ausbildereignungsprüfung abgelegt, 2001 wurde er Küchenmeister.
 
2008 begann der heute 46-Jährige als Souschef in der Küche des Avendi-Hotels Bad Honnef. Zum 1. Januar 2013 wurde er mit der Aufgabe des Küchenchefs betraut. Hoteldirektor Michael Holmer Gerdes: »Herr Adams hat in der Zeit, in der er bei uns ist, längst bewiesen, dass er Verantwortung übernehmen kann. Und dass er die anspruchsvollen Gäste im Hotelrestaurant und im Kursaal, der guten Stube Bad Honnefs, zufriedenstellen kann. Ich freue mich darauf, wie er diese Aufgabe angehen wird.«
 
Im Avendi-Hotel Bad Honnef ist Wilbert Adams jetzt für das kulinarische Angebot im stilvollen Restaurant »Konrad A.« mit 42 Plätzen ebenso verantwortlich wie für das Hotelrestaurant mit 110 Plätzen, die große Parkterrasse und das »Bistro XXL« mit 80 Plätzen. Dazu kommt die gastronomische Betreuung von Bällen, Banketten, Empfängen und Veranstaltungen im Kursaal mit seinen bis zu  450 Plätzen.

Tipp

Das Avendi-Hotel gehört zum Seminaris-Kongresspark Bad Honnef, der regelmäßig auf erste Ränge in unabhängigen Hotelvergleichen kommt – etwa im Ranking von »Die besten Tagungshotels in Deutschland«.

Links

Andere Presseberichte