Matthias Sieber, Claudia Feuß und Thomas Nixdorf - Drei neue Hoteldirektoren für Steigenberger
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Matthias Sieber, Claudia Feuß und Thomas Nixdorf - Drei neue Hoteldirektoren für Steigenberger

03.06.2013 | Steigenberger Hotel Group
"Aller guten Dinge sind drei": InterCityHotel begrüßt zum Sommer in gleich drei Häusern neue Direktoren. Matthias Sieber heißt der neue General Manager im InterCityHotel Nürnberg. Claudia Feuß übernimmt die Leitung des InterCityHotel Hannover von Thomas Nixdorf, der in das InterCityHotel Hamburg Dammtor-Messe wechselt, das in 2014 seine Pforten öffnet
Claudia Feuß / Bildquelle: Steigenberger Hotel Group
Claudia Feuß / Bildquelle: Steigenberger Hotel Group
Mit dem im Sommer 2014 eröffnenden InterCityHotel Hamburg Dammtor-Messe stellt die Hotelgruppe bereits ihr drittes Haus in der norddeutschen Hafenstadt. Geleitet wird das moderne Business-Haus von dem 47-jährigen Thomas Nixdorf, der ab dem 1. August 2013 bereits das Pre-Opening begleiten wird. Nixdorf begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Hotelfachmann im Central Hotel Kaiserhof Hannover.

Im Anschluss war er im Quality Inn Hotel Plaza in Hannover als Sales Representative, später als Front Office Manager im TEAM Hotel Plaza (seit 1999 ANDOR Hotel Plaza) in Hannover beschäftigt. Dort zeichnete Nixdorf ab 1996 als General Manager verantwortlich, ehe er 2008 in das InterCityHotel Hannover wechselte. Nach der Hoteleröffnung 2009 führte er das Haus weitere vier Jahre erfolgreich weiter.
 
Neu an der Spitze des InterCityHotel Hannover steht seit dem 1. Juni 2013 Claudia Feuß. Die gelernte Hotelfachfrau blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in der Hotellerie zurück und war unter anderem als Empfangschefin im Holiday Inn Kieler Straße in Hamburg sowie im ArabellaSheraton Bogenhausen in München tätig.

Als Rooms Division Manager verantwortete die 43-Jährige seit 2002 zunächst im Kempinski Hotel Atlantic in Hamburg und seit 2004 im Maritim Airport Hotel in Hannover die Bereiche Front Office, Housekeeping und Reservierung.

Unterdessen heißt das InterCityHotel Nürnberg einen alten Bekannten willkommen: Matthias Sieber ist in die Frankenmetropole zurückgekehrt und hat zum 1. Juni 2013 die Direktion des InterCityHotels übernommen.

Dort war er bereits in den Jahren 2000 bis 2008 zunächst als Empfangsmitarbeiter, später dann als Front Office- und Rooms Division Manager tätig, ehe er in selbiger Position in das InterCityHotel Mainz wechselte, wo er im Jahr 2010 als stellvertretender General Manager verantwortlich zeichnete. Zuletzt war der 35-jährige Sieber als Group Revenue Manager in der Steigenberger Konzernzentrale in Frankfurt am Main beschäftigt.

Kontakt Steigenberger Hotels AG

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert