Angela Brüggemann neue Direktorin im Travel Charme Nordperd Villen in Göhren
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Angela Brüggemann neue Direktorin im Travel Charme Nordperd Villen in Göhren

23.08.2013 | Global Communication Experts GmbH
Ab sofort ist Angela Brüggemann neue Hoteldirektorin des Travel Charme Nordperd & Villen auf Rügen. Die gebürtige Berlinerin tritt die Nachfolge von Martin Wenzel an, der das Vier-Sterne-Hotel seit 2011 leitete
Angela Brüggemann & Thomas Haas (Geschäftsführer der Travel Charme Hotelbetriebsgesellschaften) / Bildquelle: © Travel Charme Hotels & Resorts
Angela Brüggemann & Thomas Haas (Geschäftsführer der Travel Charme Hotelbetriebsgesellschaften) / Bildquelle: © Travel Charme Hotels & Resorts
Frau Brüggemann sammelte bereits langjährige Erfahrungen in drei Travel Charme Hotels & Resorts. Dabei entwickelte sie ihre berufliche Laufbahn innerhalb der Gruppe weiter: Zuletzt arbeitete sie als stellvertretende Hoteldirektorin im Travel Charme Kurhaus Binz auf Rügen und verantwortete dort die Bereiche F&B, Bankett, Veranstaltungen sowie Schulungs- und Weiterbildungsprogramme.

Im Travel Charme Gothisches Haus wirkte Angela Brüggemann ebenfalls engagiert als stellvertretende Direktorin und war für die Schwerpunkte F&B, Bankett und Service zuständig.

Angela Brüggemann freut sich auf ihre neue Aufgabe im Travel Charme Nordperd & Villen: „Ich bin der Hotelgruppe sehr dankbar für die große Unterstützung meiner beruflichen Weiterentwicklung und sehe die neue Position als Gastgeberin und Hoteldirektorin als eine spannende Herausforderung.“

Auch die Travel Charme Hotels & Resorts freuen sich über die Neubesetzung, so Thomas Haas, Geschäftsführer der Hotelbetriebsgesellschaften. „Frau Brüggemann, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, ist nicht nur kompetente Ansprechpartnerin für ihre Mitarbeiter, sondern auch Vorbild.

Sie zeigt nach einem Berufsstart als Lehrerin, wie vielfältig und erfolgreich eine Karriere verlaufen kann und motiviert dadurch ihre Kollegen. Durch zahlreiche Weiterbildungen und immer neue, herausfordernde Projekte hat sie nun die Position der Hoteldirektorin erreicht.“

Links

Andere Presseberichte