Elisabeth Neubauer-Schrall wird General Managerin im neuen Ibis Styles Wien City
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Elisabeth Neubauer-Schrall wird General Managerin im neuen Ibis Styles Wien City

04.10.2013 | Ibis Styles Wien City
Mit Begeisterung und Ausdauer zum Erfolg
Elisabeth Neubauer-Schrall / (c) pictureborn/Nessler
Elisabeth Neubauer-Schrall / (c) pictureborn/Nessler
Elisabeth Neubauer-Schrall wird General Managerin im neuen Ibis Styles Wien City in Wien-Döbling. Das junge, frische und familienfreundliche 3-Sterne-Designhotel mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis wird Ende Oktober 2013 eröffnen. Die erfahrene Hotelfachfrau, die auch Direktorin im Hotel Mercure Josefshof Wien bleibt, freut sich, die neue Marke von Accor in Wien einführen und positionieren zu dürfen.

Das neue Ibis Styles Wien City ist der erste Neubau von Ibis Styles in Österreich und das erste Hotel der Marke in Wien. Zur General Managerin des trendigen 3-Sterne-Design-Hotels mit 133 Zimmern wurde Elisabeth Neubauer-Schrall bestellt. Die 53-jährige Hotelfachfrau, die seit 23 Jahren in verschiedenen Positionen im Mercure Josefshof in Wien 8 tätig ist und das Hotel seit 1999 erfolgreich leitet, geht mit großer Begeisterung und jugendlicher Frische an ihr neues Projekt heran.

Nach dem Motto „nur wer Veränderungen akzeptiert, kann auch wachsen“ (Paul Wilson), legt Elisabeth Neubauer-Schrall nicht nur große Ausdauer und Durchhaltevermögen an den Tag, sondern punktet mit Professionalität, großem Engagement und Liebe zu ihrem Job.

„Wir haben uns entschieden, in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit in ein neues Hotelprojekt zu investieren, weil es eine Top-Lage hat und ich von der Marke überzeugt bin. Elisabeth Neubauer-Schrall ist für mich die optimale Managerpersönlichkeit für die Markteinführung von Ibis Styles. Sie hat in den letzten Jahren in mehreren Ausbauphasen die Erweiterung des Mercure Josefshof Wien von 43 auf 170 Zimmer so erfolgreich gemanagt, sodass wir ihr nun auch unser neues, Projekt anvertrauen“, erklärt Investor und Franchisenehmer Franz Honegger.

„Nachdem mein Baby „Mercure Josefshof“ erwachsen geworden ist, freue ich mich auf die neue Herausforderung. Mit einem hochmotivierten Team setzen wir mit dem ersten Ibis Styles-Designhotel zum Sorglospreis neue Maßstäbe in der Wiener 3-Sterne Hotellerie,“ freut sich Elisabeth Neubauer-Schrall auf ihre neue Aufgabe. In beiden Betrieben wird die dynamische Hotelmanagerin von je einem Resident-Manager unterstützt.

Von Kollegen als eine sehr geradlinige und ehrliche Führungspersönlichkeit beschrieben, legt Elisabeth Neubauer besonderen Wert auf eine harmonische Zusammenarbeit mit dem gesamten Team. Immer ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen, ist die charismatische Direktorin nicht nur für die Mitarbeiter ein wichtiger Ansprechpartner, sie steht vor allem auch den Gästen allzeit zur Verfügung und liebt ihre Rolle als Gastgeberin.

ibis Styles Wien City
Durch seine ideale Lage an der Grenze zwischen 9. Und 19. Bezirk liegt das Ibis Styles Wien City in zentraler Lage mit günstiger Verkehrsanbindung. Es ist daher der ideale Ausgangspunkt für Wien-Besucher und Geschäftsreisende.

Ibis Styles Wien City versteht sich als ein junges, frisches Hotel, das mit Gemütlichkeit, einem Ambiente im Trend der Zeit und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis als Designhotel zum Sorglospreis punktet.



Buchung und Kontakt:
Hotel ibis Styles Wien City
Döblinger Hauptstraße 2
A-1190 Wien

Tel. +43 (0) 1 90377
H9034@accor.com">H9034@accor.com

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert