Ralph Steinert neuer Development Director bei der Louvre Hotels Group
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ralph Steinert neuer Development Director bei der Louvre Hotels Group

21.11.2013 | Kocherscheidt Kommunikation

Hamburg/Frankfurt, 21. November 2013. Das Deutschland-Team der Louvre Hotels Group hat ab sofort Verstärkung: Ralph Steinert ist neuer Development Director für Deutschland und berichtet vom Standort Frankfurt aus direkt an die Zentrale in Paris

Ralph Steinert / Bildquelle: Louvre Hotels Group
Ralph Steinert / Bildquelle: Louvre Hotels Group

Ralph Steinert kennt sich im Bereich Development in der Hotellerie bestens aus. Seit nunmehr 15 Jahren zeichnet der gebürtige Hamburger für die erfolgreiche Positionierung namhafter Hotelmarken im deutschsprachigen Raum und Europa verantwortlich. Nach Stationen bei Accor und Hilton war er zuletzt für die Steigenberger Hotelgruppe in Frankfurt als Vice President Business Development tätig.

In seiner neuen Aufgabe bei der Louvre Hotels Group sieht der gelernte Hotelfachmann eine spannende Herausforderung: „Franchise wird zukünftig auch in Deutschland eine deutlich stärkere Rolle für das Wachstum der großen Hotelkonzerne einnehmen. Mit dem seit Jahrzehnten bewährten Franchisesystem der Louvre Hotels Group sehe ich großes Potential im deutschen Markt.”

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Ausbau der internationalen Hotelmarken Golden Tulip und Tulip Inn sowie in der Markteinführung der Budget-Marke Première Classe auf Basis von Franchise- und Managementverträgen.

Willemijn Geels, Development & Acquisitions Director Europe für die Louvre Hotels Group in Paris: „Wir freuen uns, mit Ralph Steinert einen erfahrenen Mitarbeiter für diese zukunftsweisende Aufgabe gewonnen zu haben. Seine langjährige Tätigkeit im Bereich Expansion wird für das Wachstum der Louvre Hotels Group im deutschen Markt von großem Vorteil sein.”

Links

Andere Presseberichte