Giacchina Buchholz ist neue Direktorin im ibis Stuttgart Airport Messe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Giacchina Buchholz ist neue Direktorin im ibis Stuttgart Airport Messe

13.12.2013 | Accor Hospitality Germany GmbH
Das ibis Stuttgart Airport Messe hat eine neue Direktorin: Ab sofort zeichnet Giacchina Buchholz in dem 139 Zimmer großen Hotel in Leinfelden-Echterdingen verantwortlich.
Giacchina Buchholz / Bildquelle: Accor Hospitality Germany GmbH
Giacchina Buchholz / Bildquelle: Accor Hospitality Germany GmbH
Giacchina Buchholz (38) kommt aus dem ibis Heilbronn City, wo sie ebenfalls als Direktorin tätig war. Die gelernte Hotelfachfrau absolvierte bereits ihre Ausbildung bei ibis und ist seit 2001 in Hotels der Marke ibis beschäftigt. An ihrer neuen Wirkungsstätte – dem ibis Stuttgart Airport Messe – führt sie ein Team von 17 Mitarbeitern und möchte das Haus insbesondere für Messegäste sowie Flugreisende noch attraktiver machen.

„Die hervorragende Verkehrsanbindung, kostengünstige Parkplätze sowie die Nähe zur Messe und dem Flughafen bieten hierfür noch eine Menge Potenzial“, so die neue Direktorin. Buchholz blickt auf mehr als 20 Jahre Hotellerie-Erfahrung zurück: So war sie unter anderem in ibis Hotels in Duisburg, London, Essen, Düsseldorf und Köln – zuletzt als Direktionsassistentin – tätig.

Zudem schnupperte die gebürtige Italienerin für zwei Jahre internationale Seeluft als Stewardess auf drei Kreuzfahrtschiffen der Radisson Seven Seas Cruises und arbeitete als Empfangsmitarbeiterin im Alpenschlosshotel Castell in Zuoz (Schweiz).

Links

Andere Presseberichte