Robert Jung ist neues Mitglied der NORDSEE Geschäftsführung
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Robert Jung ist neues Mitglied der NORDSEE Geschäftsführung

27.01.2014 | Jutta Rubach & Partner
Neues Mitglied in der NORDSEE Geschäftsführung: Robert Jung zum Geschäftsführer Vertrieb und Marketing berufen
Robert Jung, NORDSEE Geschäftsführer Vertrieb und Marketing
Robert Jung, NORDSEE Geschäftsführer Vertrieb und Marketing
Bremerhaven, 23. Januar 2014. Der Aufsichtsrat der NORDSEE Holding GmbH beruft Robert Jung in die deutsche Geschäftsführung des traditionsreichen Bremerhavener Unternehmens. In seiner neuen Aufgabe verantwortet er den gesamten Vertrieb und das Marketing der NORDSEE Gruppe. Neben seinen neuen Aufgaben bleibt Robert Jung weiterhin Geschäftsführer von NORDSEE in Österreich. Unterstützt wird er im operativen Bereich zukünftig von Alexander Pietsch, dem neuen Country-Manager für Österreich. Die Geschäftsführung von NORDSEE in Deutschland und Österreich besteht neben Robert Jung aus Hiltrud Seggewiß als Vorsitzende der Geschäftsführung und aus Claus Schlüter, der den Bereich Finanzen verantwortet.

„Wir freuen uns, dass wir mit Robert Jung einen ausgewiesenen Vertriebsexperten als neues Mitglied der Geschäftsführung gewonnen haben. Bereits als Geschäftsführer in Österreich war er maßgeblich am Wachstum und Erfolg von NORDSEE beteiligt“, so Hiltrud Seggewiß.

Nach einem Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Marketing und Verkauf startete Robert Jung seine Karriere im Lebensmitteleinzelhandel bei der Hofer KG. Schnell stieg er dort vom Bereichs- zum Verkaufsleiter auf und verantwortete ein über 50 Stores umfassendes Filialnetz. Bei NORDSEE begann er im Jahr 2009 seine berufliche Laufbahn als Country-Manager für Österreich. 2012 übernahm er dort zusätzlich die Geschäftsführung.

Tipps

Über Nordsee:
Die NORDSEE GmbH mit Sitz in Bremerhaven wurde 1896 als “Deutsche Dampffischerei-Gesellschaft NORDSEE“ gegründet. Heute verfügt das traditionsreiche Unternehmen über 396 Standorte und ist europaweit die Nummer eins in der Fisch Systemgastronomie. Der Erfolg beruht auf den drei Verkaufskanälen Einzelhandel, Restaurant und Snacks.

NORDSEE hat 5.200 Mitarbeiter in eigenen Filialen in Deutschland und Österreich, davon 130 Auszubildende. Die Franchisepartner beschäftigen weitere 800 Mitarbeiter. Insgesamt hatte NORDSEE 2013 mehr als 19 Mio. Kunden im Gastro- und Einzelhandelsbereich und erzielte einen systemweiten Umsatz in Höhe von rund 350 Mio. Euro. Der Umsatz verteilt sich wie folgt: 51 Prozent Restaurant, 37 Prozent Snacks, 12 Prozent Einzelhandel. Kürzlich wurde NORDSEE der Titel „Service-Champion 2013“ in Deutschlands größtem Service-Ranking verliehen. Der FOCUS zeichnete NORDSEE 2013 in seinem Deutschland TEST als beste Schnellrestaurantkette aus.

Links

Andere Presseberichte