Personaleinstellungen und Beförderungen bei Pentahotels: U.a. Sascha Braunstein von Penta Berlin/Postdam darf sich freuen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Personaleinstellungen und Beförderungen bei Pentahotels: U.a. Sascha Braunstein von Penta Berlin/Postdam darf sich freuen

09.09.2014 | wilde.de

Frankfurt am Main/München – 8. September 2014 (w&p): Der legendäre pentastyle bekommt Verstärkung: Gleich vier neue Führungskräfte holt sich die trendige Hotelgruppe an Bord, um ihre Marke in Europa weiter auszubauen

Nicola Crowley
Nicola Crowley
Ben Thomas
Ben Thomas
Loic Legrand
Loic Legrand
Sascha Braunstein
Sascha Braunstein

Für Paris setzt die Lifestyle Marke auf Loic Legrand als General Manager des Flagship Hauses und Sandrine Esnault als Director of Business Development. In Großbritannien verstärken Nicola Crowley als General Manager des pentahotel Warrington und Daniel Hawkie als neuer General Manager des pentahotel Ipswich das Portfolio.

Über einen Karrieresprung innerhalb der penta-Welt dürfen sich Ben Thomas und Sascha Braunstein freuen. Letzterer zeichnet für das Penta Hotel in Berlin und Postdam verantwortlich

Nicola Crowley, neue General Managerin des pentahotel Warrington, ist eine erfahrene Hotelfrau, die über verschiedene Stationen bei der InterContinental Hotels Group zu penta wechselte. Zuletzt war sie als General Manager für die Geschicke des Holiday Inn Lancaster zuständig.

Der Brite Daniel Hawkie war zuletzt General Manager der Kew Green Hotels, zuvor hatte er Positionen bei Ramada, De Vere Village Hotels sowie Maids Head Hotels inne. Jetzt wechselte er als General Manager ins pentahotel Ipswich.

Der Waliser Ben Thomas lebt tagtäglich die penta-Soft Skills der jungen Neighborhood-Lifestyle Marke. Vormals General Manager bei penta in Birmingham leitet er seit Juni 2014 als Cluster General Manager die Geschicke der pentahotels in den britischen Midlands in Birmingham und Derby.

Mit dem Franzosen Loic Legrand besetzt penta die Stelle des General Managers des Flagship Hauses in Paris: Legrand sammelte Erfahrungen bei den Millennium Hotels, Hilton International und bei Holiday Inn. Sandrine Esnault, Director of Business Development im penta Paris, kommt vom Millennium Hotel Paris CDG. Hier war sie zuletzt als Director of Sales tätig.

Sascha Braunstein, der bereits seit 2011 die penta-Philosophie verkörpert, erweitert seinen Aufgabenbereich und ist neben dem Berliner Haus nun auch für Potsdam verantwortlich.

TOPTipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de


Über Pentahotels und Kontakt

Links

Andere Presseberichte