Marcus Gottschlich neuer GM des Derag Livinghotel Kanzler in Bonn
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Marcus Gottschlich neuer GM des Derag Livinghotel Kanzler in Bonn

03.12.2014 | Derag Livinghotels
Er kann Kanzler
Markus Gottschlich / Bildnachweis: © Derag Livinghotels
Markus Gottschlich / Bildnachweis: © Derag Livinghotels
MÜNCHEN (w&p) 3. Dezember 2014 – Mit frischem Wind ins Jubiläumsjahr: Marcus Gottschlich ist neuer General Manager des Derag Livinghotel Kanzler in Bonn. Unter seiner Führung geht das Vier-Sterne-Haus in ein wichtiges Jahr: 2015 feiert das Hotel im Zentrum des einstigen Regierungsviertels sein zehnjähriges Jubiläum. Für Marcus Gottschlich ist es nicht die erste Spitzenposition: In den letzten zehn Jahren leitete er drei verschiedene Hotels als General Manager – zuletzt sechs Jahre das Holiday Inn Düsseldorf Airport Ratingen.

Neue Akzente fürs neue Jahrzehnt: „Ich bin begeistert von meiner neuen Wirkungsstätte direkt an der Museumsmeile – dem aufregenden kulturellen Zentrum der Stadt“, schwärmte Marcus Gottschlich nach seinem Amtsantritt. „Dieser denkmalgeschützte Bau atmet die Geschichte der einstigen Bundeshauptstadt und spiegelt gleichzeitig den Wechsel der Stadt in ihre neue Zukunft wider. Ich freue mich sehr darauf, das zweite Jahrzehnt dieses außergewöhnlichen Domizils mit neuen Akzenten zu bereichern.“

Dem Rheinland treu: Der 44-Jährige Mülheimer begann seine Karriere mit der Ausbildung zum Hotelfachmann im Sheraton Hotel Essen. Es folgten Stationen in verschiedenen Häusern und ein schneller Aufstieg in leitende Positionen. Dabei blieb der verheiratete Vater dem Rheinland weitgehend treu.

TOP-Tipps mit allen Kennzahlen der Hotellerie von Hotelier.de

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert