Geschäftsführerwechsel bei der VCH-Hotelkooperation
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Geschäftsführerwechsel bei der VCH-Hotelkooperation

27.01.2015 | PR Office

Düsseldorf, Januar 2015 -  Die VCH-Hotelkooperation hat seit 1. Januar 2015 einen neuen Geschäftsführer. Axel Möller (49 ) hat die Aufgaben und die Verantwortung für die VCH-Hotelkooperation von Geschäftsführer Horst Ermert (63) übernommen, der seit 12 Jahren die Geschicke geleitet hat und im Frühjahr das Unternehmen verlässt

Axel Möller, Geschäftsführer bei der VCH Hotelkooperation / Bildquelle: VCH-Hotels Deutschland
Axel Möller, Geschäftsführer bei der VCH Hotelkooperation / Bildquelle: VCH-Hotels Deutschland

Axel Möller war nach seiner Ausbildung zum Hotelbetriebswirt mehrere Jahre in der Geschäftsführung des elterlichen Hotelbetriebes tätig, hat sich dann dem Vertrieb von Hotelsoftware zugewendet und leitete schließlich lange Jahre geschäftsführend ein Hotel-Onlinereservierungssystem.

Vor dem nun neuen Schritt zu den VCH-Hotels war er selbständig im Bereich Marketing und Vertrieb von hotel- und gastrospezifischen Software-Systemen tätig.

Von der VCH-Geschäftsstelle in Düsseldorf aus wird Axel Möller nun die Zukunft der über 60 VCH-Hotels mit seiner Erfahrung und seinem Wissen mitgestalten. Hierbei gilt es natürlich die Gruppe insbesondere auch über die elektronischen Vertriebssysteme noch stabiler im Markt zu positionieren. Über die Leitgedanken Christlichkeit und Nachhaltigkeit sollen neue Mitglieder akquiriert werden, die dabei durchaus nicht nur aus dem kirchlichen Bereich kommen müssen.

Links

Andere Presseberichte