Gerald Dohme verläßt HGK
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gerald Dohme verläßt HGK

13.02.2015 | HGK

Die HGK, Deutschlands größte Einkaufsgenossenschaft für das Gastgewerbe, und ihr Vorstandsmitglied Gerald Dohme gehen getrennte Wege

Grund für die einvernehmlich vereinbarte Trennung sind unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens. "Wir danken Herrn Dohme ausdrücklich für sein Engagement in den letzten Monaten", betont HGK-Aufsichtsratsvorsitzender Ernst Fischer. Dohme war im November 2014 in den Vorstand der HGK berufen worden.

Über die Frage, wer ab Jahresmitte an der Spitze der HGK stehen wird, will der Aufsichtsrat in den kommenden Wochen neu entscheiden. 

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert