Johannes Welker ist Geschäftsführer im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Johannes Welker ist Geschäftsführer im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof

07.04.2015 | BISS PR

Sylt, April 2015. Neben Inhaber Claas-Erik Johannsen ist seit Anfang 2015 Johannes Welker Geschäftsführer im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof. Johannes Welker wird die administrativen und operativen Bereiche des Hotels - gerade nach der umfangreichen Erweiterung vor zwei Jahren - leiten und verantworten

Johannes Welker / Fotocredit: Benen-Diken-Hof
Johannes Welker / Fotocredit: Benen-Diken-Hof

Johannes Welker absolvierte seine Ausbildung zum staatlich geprüften Hotelfachmann im Mercure Hotel (ehem. Dorint) in Bad Dürkheim. Es folgten Stationen als Demi Chef de rang im Hotel Restaurant Alte Pfarrey in Neuleiningen sowie dem Sheraton Offenbach Hotel wo er die Zusatzqualifikation des F&B Management Trainee erlangte und im Anschluss als Financial Controller drei Jahre die Leitung des Finanz- & Einkaufsbereiches verantwortete.

Nach dem erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Studium zum staatlich anerkannten Hotelbetriebswirt an der Hotelfachschule Südliche Weinstraße in Edenkoben, konnte der 37jährige seine berufliche Laufbahn in der Finanzabteilung des Stuttgart Mariott Hotel Sindelfingen sowie des Wyndham Grand Salzburg Conference Centre Hotel (ehem. Renaissance Hotel) in Österreich fortsetzen. Zuletzt hatte Johannes Welker die Position des kaufmännischen Direktors des Steigenberger Hotel Treudelberg in Hamburg für fünf Jahre inne, bevor er die Aufgabe des Geschäftsführers im Romantik Hotel Benen-Diken-Hof übernahm.

Johannes Welker kann auf eine jahrelange Erfahrung in der Privathotellerie zurückgreifen und fühlt sich bereits sehr wohl in seiner neuen Position. "Der persönliche und private Umgang mit den Gästen und den Mitarbeitern ist eine Arbeitsweise, die mir sehr gefällt. Hier werden Gastfreundschaft und Individualität intensiv gelebt und geschätzt", bestätigt Johannes Welker, dessen Ziel es ist, an den bisherigen Erfolg des Hotels anzuknüpfen und weiter zu steigern. "Durch die Optimierung von Arbeitsprozessen und die Weiterbildung unserer Mitarbeiter möchten wir die Einzigartigkeit des Benen-Diken-Hof noch stärker hervorheben und die Zahl der wiederkehrenden Gäste somit stetig erhöhen", fügt der Neu-Sylter hinzu.

Johannes Welker hat sich zusammen mit seiner Lebensgefährtin ganz bewusst für den beruflichen Wechsel und die räumliche Veränderung entschieden. "Wir wollten der lauten, schnelllebigen Großstadt entfliehen und in ein ruhiges Wohngefühl eintauchen. Das alles haben wir hier auf Sylt und im Benen-Diken Hof gefunden", so der neue Geschäftsführer des Romantik Hotels.

Top-Tipp:

Andere Presseberichte