Franz J. Klein neuer DEHOGA-Präsident in Hamburg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Franz J. Klein neuer DEHOGA-Präsident in Hamburg

09.04.2015 | DEHOGA Hamburg e.V.

Franz J. Klein hat Anfang April das Amt des Präsidenten des DEHOGA-Hamburg angetreten

Er wurde bereits im vergangenen November von der Mitgliederhauptversammlung einstimmig gewählt. Bis März war er Leiter der Hamburger Landesvertretung in Berlin. Franz J. Klein folgt auf Rose Pauly, die mehr als 22 Jahre an der Spitze des Hotel- und Gaststättenverbandes stand.

Top-Tipp

Klein: " Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Mit rund 5000 Unternehmen und fast 35 000 direkten Arbeitsplätzen ist das Gastgewerbe eine der wichtigsten Branchen und Ausbilder der Hamburger Wirtschaft.

Hotellerie und Gastronomie haben auch wesentlichen Anteil daran, dass sich der Hamburg-Tourismus seit vielen Jahren so überaus positiv entwickelt und sich die Stadt als eine der beliebtesten Destinationen für Städtereisen in Europa etabliert hat. Insbesondere werden wir uns mit unseren Unternehmen aktiv für eine erfolgreiche Olympia-Bewerbung einsetzen."

Andere Presseberichte