Neuer Operation Manager der Travel Charme Hotel GmbH: Alexander Oehme
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neuer Operation Manager der Travel Charme Hotel GmbH: Alexander Oehme

06.05.2015 | Wilde & Partner Public Relations

BERLIN/MÜNCHEN, 5. Mai 2015 (w&p) — Alexander Oehme hat die neu geschaffene Position des Operation Managers der Travel Charme Hotel GmbH mit Sitz in Berlin übernommen

Alexander Oehme / Bildquelle: Travel Charme Hotels & Resorts
Alexander Oehme / Bildquelle: Travel Charme Hotels & Resorts

Diese erbringt als Servicegesellschaft Dienstleistungen für die derzeit zwölf Hotels der Gruppe. In seiner neuen Funktion kümmert sich Alexander Oehme um die Optimierung und Weiterentwicklung der operativen Standards in den Hotels und berichtet in allen Belangen direkt an die Geschäftsführung. Alexander Oehme bringt fast zwei Jahrzehnte Berufserfahrung in der Hotellerie mit. Seine letzte Station war das Waldorf Astoria Berlin, wo er als Director of Operations seit der Pre-Opening-Phase im Jahr 2011 tätig war.

Auf dem Weg dorthin lernte er die verschiedensten Bereiche im Hotel kennen: Nach der Ausbildung zum Hotelfachmann im Maritim Hotel Hannover und dem Einstieg als Direktionsassistent Logis im Maritim Rhein-Main Hotel Darmstadt wechselte der 39-jährige zu den Kempinski Hotels & Resorts — zunächst als Night Manager im Kempinski Hotel Bristol Berlin, später als Rooms Division Manager und Director of Food & Beverage im Kempinski Hotel Airport München. Ein mehrmonatiger Einsatz im englischen Colchester, als Deputy General Manager im Marks Tey Hotel, vermittelte wertvolle Auslandserfahrung.

Thomas Haas, Geschäftsführer der Travel Charme Hotelbetriebsgesellschaften: „Wir freuen uns mit Alexander Oehme ein neues Gesicht in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Er bringt umfangreiche Erfahrung im Bereich Operations mit und ist für unser Team eine hervorragende Ergänzung. Wir heißen ihn ganz herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg und Freude für die neue Position.”

Hotelier.de-Tipp

Links

Andere Presseberichte