Neuer General Manager für das 25hours Hotel Wien
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neuer General Manager für das 25hours Hotel Wien

13.08.2015 | haeberlein & mauerer ag

12.08.2015, Wien: Vorhang auf und Bühne frei für ein neues Gesicht im 25hours Hotel in Wien beim MuseumsQuartier: Der bunte Zirkus mitten in der Stadt bekommt einen neuen Direktor. Johannes Lehberger ist ab sofort der neue General Manager des Hauses

Johannes Lehberger / Bildquelle: 25hours Hotels
Johannes Lehberger / Bildquelle: 25hours Hotels

Der gebürtige Pforzheimer glänzt mit mehr als 18 Jahren Erfahrung im Tourismussektor rund um den Globus. Das Brenner`s Park Hotel & Spa im Schwarzwald war Lehbergers Einstieg in die Luxushotellerie. Die betriebswirtschaftlichen Grundlagen folgten im Anschluss mit einem Tourismusmanagementstudium zum Diplombetriebswirt an der Berufsakademie Ravensburg.

2004 führte es Johannes Lehberger in die USA. Hier eröffnete er mit Auberge Resorts, einer Luxury Boutique Hotel Management Gruppe aus Mill Valley in Kalifornien, insgesamt 3 Hotel- und Resort-Projekte. In Austin, Texas war er daraufhin für die Wiedereröffnung des Boutique Hotels Ella verantwortlich.

Das 25hours Hotel in Wien beim MuseumsQuartier kennt Lehberger bereits sehr gut: Hier war er seit Mai 2014 als Operations Manager tätig. „Durch meine neue Herausforderung als General Manager habe ich eine Art Triple”, beschreibt Johannes Lehberger seine neue Aufgabe. „Erstens lebe und arbeite ich in einer Weltstadt, die voller Leben ist und viel Abwechslung bietet. Zweitens ist das Haus in Wien ein sehr aufregendes Produkt, das unsere unkonventionelle Vorstellung von Hotellerie wiederspiegelt. Schließlich ist die 25hours Hotels Company eine erfrischend andere Gruppe, in der wir mittels unserer Konzepte am Puls der Zeit sind.”

Wohin er den Zirkus führen möchte, weiß er auch schon: „25hours Hotel beim MuseumsQuartier ist das größte Haus in der Gruppe. Mein Ziel ist es, das Haus stetig weiter zu entwickeln, damit wir uns in einem dynamischen Hotelmarkt weiterhin positiv auftreten. Dazu benötigt man neben einem ungewöhnlichen Produkt und Konzept auch die richtigen Mitarbeiter, die diesen Weg mit uns bestreiten.”

Im Wiener 25hours Hotel beim MuseumsQuartier wirbeln seit 2013 Artistinnen in Form von eindrucksvollen Illustrationen des Berliner Künstlers Olaf Hajek durch die Luft und begrüßen mit den Worten „Hello Stranger” nun auch ihren neuen General Manager. Johannes Lehberger darf sich ab sofort Herr der Manege und Herr über 34 Suiten, 183 Gästezimmer, den „Mermaid’s Cave”-Wellnessbereich, den stadtbekannten Dachboden samt Bar, Lounge und Wohnzimmer sowie das Restaurant 1500 FOODMAKERS und Burger de Ville nennen.

Links

Andere Presseberichte