Personalien der Titanic Hotels in Berlin
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Personalien der Titanic Hotels in Berlin

15.01.2016 | Biss PR

Berlin, 14. Januar 2016 — Burak Ünver (39) ist General Manager des Luxushotels Titanic Gendarmenmarkt Berlin. Das Hotel, gelegen in der Französischen Straße direkt am Gendarmenmarkt, eröffnete im März 2015. Für das 4-Sterne Hotel Titanic Chaussee Berlin, welches Mitte Februar 2016 neu eröffnet, zeichnet Hakan Akin (45) als General Manager verantwortlich

General Manager Burak Ünver / ©Titanic Hotels
General Manager Burak Ünver / ©Titanic Hotels

Wie bereits das Titanic Gendarmenmarkt Berlin, soll auch das neue Boutiquehotel in Berlin-Mitte, mit seinem BeFine Health Club & Spa mit separatem Zugang, ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen und die Berliner werden.

Im Titanic Gendarmenmarkt Berlin ist Burak Ünver, neben repräsentativen Aufgaben, grundlegend dafür verantwortlich, alle Hotelabläufe zu planen, zu steuern und zu kontrollieren. So fallen u. a. die Budgetplanung, die Entwicklung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen sowie die Positionierung und Ausrichtung des Hotels in seinen Verantwortungsbereich. Außerdem zeichnet er verantwortlich für den gesamten F&B- sowie Logisbereich und das BEfine Spa des Luxushotels.

Burak Ünver begann seine Laufbahn im Austria Trend Hotel Rathauspark in Wien, wo er nach seinem Master of Business Administration an der Johannes Kepler Universität Linz, in die Hoteladministration einstieg und schließlich als Direktionsassistent zwei Jahre tätig war. Nachdem er in der gleichen Position in das Austria Trend Hotels & Resorts Area Wien gewechselt hatte, führte er als Hoteldirektor anschließend das Austria Trend Hotel Anatol sowie das pentahotel Vienna.

Nach einem Trainee im Management des 5-Sterne Robinson Club Nobilis in Belek, war er stellvertretender Direktor des 4-Sterne Robinson Club Fleesensee. Anfang 2013 wechselte er als stellvertretender Direktor in den Robinson Club Nobilis. Bevor der gebürtige Türke seine Tätigkeiten im neuen Berliner Luxushotel im Sep-tember 2015 aufnahm, war er als General Manager für das 4-Sterne-Superior Iberotel Fleesensee verantwortlich.

Hakan Akin ist General Manager des neuen 4-Sterne Hotel Titanic Chaussee Berlin in Mitte, wo im Februar 2016 das dritte Titanic Hotel in Berlin eröffnet. Neben seiner repräsentativen Aufgabe ist Hakan Akin für alle Hotelabläufe zuständig, von der Budget-planung, dem Forecast und der Umsatzentwicklung bis zur Erstellung von Strategien zur Gewinnoptimierung und deren Umsetzung.

Der gebürtige Türke war zuvor als General Manager im Starwood Hotels & Resorts in Izmir, im Levante International Hotels & Residence in Wien sowie als Assistant General Manager im Wiener Hilton International Worldwide tätig. Weitere Stationen seiner Laufbahn sind u.a. das Medox International und die Austria Trend International Hotels & Resorts. Nach seinem Bachelor-Abschluss in Tourismus und Hotelmanagement, absolvierte er Weiterbil-dungen an der Hilton University sowie im Starwood Hotels & Resort Worldwide.

Tipps:

Tags: bekannte Persönlichkeiten

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert