Roland Gunst ist neuer Restaurantleiter im Travel Charme Ifen Hotel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Roland Gunst ist neuer Restaurantleiter im Travel Charme Ifen Hotel

04.05.2016 | w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH

Berlin/München 3. Mai 2016 (w&p) - Die Kilian Stuba im Travel Charme Ifen Hotel im Kleinwalsertal hat mit Roland Gunst einen neuen Restaurantleiter und Sommelier

Roland Gunst, der neue Restaurantleiter / Bildquelle: Travel Charme Ifen Hotel
Roland Gunst, der neue Restaurantleiter / Bildquelle: Travel Charme Ifen Hotel

Die Liebe zum Wein wurde Roland Gunst geradezu in die Wiege gelegt. Geboren in Bad Dürkheim, absolvierte er bereits in der Schulzeit diverse Praktika auf namhaften Weingütern. Nach der Ausbildung zum Restaurantfachmann - die es ihm erlaubte, nebenbei wertvolle Catering-Erfahrung im VIP Bereich bei Formel 1 Rennen zu sammeln - heuerte er 2005 als Commis de Rang im Sternerestaurant Silberdistel im Sonnenalp Resort an.

Bis 2011 arbeitete Roland Gunst sich in dem renommierten Haus bis zum Stellvertretenden Oberkellner hoch. Bei einer kurzen Station als Oberkellner im Interalpen-Hotel Tyrol, das den Leading Hotels of the World angehört, verfeinerte er seine Expertise. Von hier zog es ihn wieder zurück ins Allgäu - zunächst als Restaurantleiter und Sommelier in das Gourmet Restaurant Kitzebichl, im April 2012 wechselte er ins Hotel Exquisit in Oberstdorf. In dem damals gerade eröffneten Haus entwickelte sich der Pfälzer vom Stellvertretenden Restaurantleiter zum Restaurantleiter mit Funktion als Sommelier, Barchef und Einkäufer.                                                                       

Nikolaus Jäger, Direktor und Gastgeber im Travel Charme Ifen Hotel: „Ich freue mich sehr, dass wir Roland Gunst für unser Haus gewinnen konnten. Er fühlt sich schon lange in unserer Region heimisch und hat sich über die Jahre ein beeindruckendes Wissen über vielfältige Weinanbaugebiete angeeignet.” Auch Küchenchef Sascha Kemmerer freut sich über den Neuzugang: „Roland Gunst genießt einen hervorragenden Ruf und ich bin davon überzeugt, dass er unser Team sehr gut ergänzen wird.”                                                 

Seit 2012 hält die Kilian Stuba bereits einen Stern. In der aktuellen Ausgabe des Gault&Millau Österreich wurde das Restaurant von 16 auf 17 Punkte aufgewertet und mit der dritten Haube ausgezeichnet. Damit zählt die Kilian Stuba zu den Aufsteigern des Jahres 2016.

Tipps

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert