Stefan Müller beendet seine Tätigkeit bei Eckes-Granini Deutschland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Stefan Müller beendet seine Tätigkeit bei Eckes-Granini Deutschland

04.06.2016 | Engel & Zimmermann AG

Nieder-Olm, im Juni 2016. Stefan Müller (48) wird Ende Juni seine über 20-jährige Tätigkeit, zuletzt als Direktor Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der Eckes-Granini Deutschland GmbH, auf eigenen Wunsch beenden, um sich neuen Aufgaben zu widmen

Stefan Müller / Bildquelle: Eckes-Granini Deutschland GmbH
Stefan Müller / Bildquelle: Eckes-Granini Deutschland GmbH

Stefan Müller hat nach seinem Einstieg ins Unternehmen im Jahr 1995 während seiner beruflichen Laufbahn bei Eckes-Granini zahlreiche, leitende Aufgaben in Vertrieb, Controlling und Marketing sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz übernommen - und blickt auf eine gleichermaßen ereignis- wie erfolgreiche Zeit zurück: Er gehört zu den Vordenkern und Treibern der Entwicklung von Eckes-Granini Deutschland und hat in seiner leitenden Funktion die Unternehmenskultur nachhaltig geprägt. Auch die Ausrichtung der bekannten und beliebten Marken hohes C, granini und Frucht-Tiger hat er maßgeblich bestimmt. Stefan Müller wurde 2006 in die Geschäftsleitung des Unternehmens berufen.

Unter seiner Führung entwickelte sich die Marke hohes C zum unangefochtenen Marktführer im deutschen Saftmarkt und die Marke granini avancierte zur äußerst erfolgreichen Sortimentsmarke. Mit der jüngsten Einführung - DIE LIMO von granini im Jahr 2013 - gelang ihm und seinem Team eine der erfolgreichsten und ausgezeichneten Produktinnovationen im europäischen Markt, die neue Maßstäbe in der Kategorie der Erfrischungsgetränke sowie der Kommunikation gesetzt hat.

"Wir schätzen Stefan Müller als Führungspersönlichkeit und Kollegen, daher respektieren wir auch seine Entscheidung. Für die geleistete Arbeit und sein großes persönliches Engagement für das Unternehmen und unsere Marken danken wir ihm und wünschen ihm für seine zukünftigen Projekte und Aufgaben alles Gute", sagt Dr. Kay Fischer, Geschäftsführer der Eckes-Granini Deutschland GmbH.

Job-Angebote der HOGA:

Links

Andere Presseberichte