Christian Kettlitz verlässt Welcome Hotels
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Christian Kettlitz verlässt Welcome Hotels

01.03.2018 | Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH

Frankfurt, 1. März 2018. Christian Kettlitz, CEO der Welcome Hotelgruppe, verlässt das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zu Ende März und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen

Christian Kettlitz / Bildquelle: Welcome Hotels GmbH
Christian Kettlitz / Bildquelle: Welcome Hotels GmbH

"Ich habe meine Zeit bei Welcome Hotels genossen und sehe der zukünftigen, weiteren Entwicklung des Teams und des Unternehmens positiv entgegen", so Kettlitz. Als Grund nennt das Unternehmen unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Strategie der Hotelgruppe.

"Christian Kettlitz hat vor und nach der Übernahme des Unternehmens durch Terra Firma Capital Partners exzellente Arbeit geleistet und sowohl seine als auch die Ziele von Terra Firma zur Zufriedenheit aller realisieren können", so Robin Boehringer, Managing Director bei Terra Firma und Mitglied des Beirats. "Gemeinsam haben wir den Grundstein gelegt, der das Unternehmen optimal auf sein substanzielles Wachstum in den kommenden Jahren vorbereitet.

Christian Kettlitz hat sich mit vollem Einsatz, Loyalität und Leidenschaft um Welcome Hotels verdient gemacht und wir wünschen ihm im Namen aller Mitarbeiter für die Zukunft alles Gute." Die Nachfolge von Christian Kettlitz wird zum gegebenen Zeitpunkt bekannt gegeben.

Über die Welcome Hotels

Die Welcome Hotelgruppe mit Sitz in der Mainmetropole Frankfurt behauptet sich seit 1998 erfolgreich auf dem deutschen Hotelmarkt. Insgesamt unterhalten die Welcome Hotels an 11 Standorten in Deutschland 12 3-Sterne Superior bis 4-Sterne Superior Häuser. Über 700 Mitarbeiter vermitteln Tag für Tag den Gästen das Gefühl, "willkommen" zu sein.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert