Übernimmt als Hotel- und Vertriebsfachmann mit vielfältigen Erfahrungen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Oliver Anschütz ist neuer Geschäftsführer der SoftTec GmbH

22.12.2020 | SoftTec GmbH

Oliver Anschütz (33) wird am 01. Januar 2021 die Geschäftsführung der SoftTec GmbH übernehmen. Damit ist er Nachfolger von Rolf Füßner, der diese Funktion seit 2012 innehatte und sich in den privaten Bereich zurückzieht. Die SoftTec GmbH gehört seit Januar 2020 zur FORUM FAMILY Office GmbH und ist ein Teil mehrerer erfolgreicher mittelständischen Unternehmen, mit großem Know-How im Software-Bereich diverser Branchen

Oliver Anschütz / Bildquelle: SoftTec GmbH
Oliver Anschütz / Bildquelle: SoftTec GmbH

Oliver Anschütz, geboren 1987, ist seit Januar 2016 für die SoftTec GmbH tätig. Angefangen als Vertriebsmitarbeiter, agierte er seit November 2016 als Leiter Vertrieb & Partnerschaften. Der gelernte Hotelfachmann hat nach seiner Ausbildung im RAMADA Hotel Bad Soden (jetzt H-Hotel) diverse Tätigkeiten bis zum Direktionsassistenten für die Gesellschaft an mehreren Standorten ausgeübt.

Für die mk | hotels war er mehrere Jahre als Manager Operations für die Eröffnung und Markteinführung von fünf Hotels verantwortlich. Nach der Tätigkeit als Sales Manager für ASSA ABLOY zeichnete er Verantwortung für die Wiedereröffnung und erfolgreiche Markteinführung eines Privathotels in der Pfalz. Von dort führte der Weg dann final zur SoftTec GmbH.

Dr. Burkhard Wittek, Gesellschafter der FORUM FAMILY Office GmbH, freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Anschütz. Die interne Nachfolgeregelung innerhalb der SoftTec GmbH war immer das oberste Ziel der erfolgreichen Übernahme.
Oliver Anschütz: „Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen und bin froh darüber, den erfolgreichen Weg des gesunden Wachstums der letzten Jahre weiter, nun in der Gesamtheit, verantworten zu dürfen.

Die SoftTec ist schon immer Qualitätsanbieter mit einem ausgezeichneten Support und wird hier auch weiterhin das größte Augenmerk legen. Neben der Weiterentwicklung der vorhandenen Produkte haben wir eine prall gefüllte Pipeline an tollen Produkten für die Hotellerie und Gastronomie, welche unseren bestehenden und auch neuen Kunden die Digitalisierung der Prozesse noch einfacher machen werden.“

Weitere Informationen über die SoftTec GmbH

Andere Presseberichte