AC Hotels by Marriott
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

AC Hotels by Marriott

Aktualisiert am: 02.05.2013

Die 1998 von Antonio Catalán gegründeten AC Hotels betreiben über 90 Hotels in Spanien, Italien und Portugal. Die Hotels werden teilweise inhabergeführt, als Leasingobjekt oder mit Managementvertrag betrieben. Insgesamt bietet die Kette über 9.500 Zimmer und beschäftigt rund 2.800 Mitarbeiter. Die Kette wurde unter anderen mit dem Prince of Asturias Award for Business Excellence ausgezeichnet.

Außerdem wurden AC Hotels von Grand Hotel als bestes nationales Hotelunternehmen 2009 gekürt, die Wirtschaftszeitung Expansion würdigte das Unternehmen als besten spanischen Arbeitgeber im Gastgewerbe.

AC Hotels und Marriott International haben im Januar 2011 ihr gemeinsames Joint Venture bekannt gegeben, unter dem die neue Markenallianz "AC Hotels by Marriott" in Europa und Lateinamerika geführt wird. Über 90 AC Hotels in Spanien, Italien und Portugal haben als AC Hotels by Marriott wiedereröffnet ( Langzeit-Management- oder Franchise-Vereinbarungen).

Die AC Hotels von Marriott sind eine Lifestyle-Hotelmarke der gehobenen mittleren Stufe, die auf jüngere Reisende ausgerichtet ist. Mit stilvollen, urbanen Hotels wendet sich die Marke an Geschäfts- und Urlaubsreisende, die die Kultur der Stadt erleben möchten.

Mehr Info zu http://achotels.marriott.com/

Tipps


                            

Quelle:  www.hotelier.de/news/hotellerie/

AC Hotels - ein Begriff der Hotellerie
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd