Weinanbaugebiet Beaujolais
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Beaujolais Weine

Aktualisiert am: 22.11.2018

Weinanbaugebiet Beaujolais

Der Begriff Beaujolais gehört zu den französischen Fachbegriffen der Gastronomie. Das Beaujolais ein Teilgebiet des Burgund. Auf einer Fläche von ca. 18.400 Hektar wird das Weinanbaugebiet Beaujolais betrieben.

Beaujolais Rebsorte für Beaujolais Weine: die Rebsorte Gamay muss es sein

Die Winzer im Beaujolais möchten ihren Wein, den Beaujolais, auch als Burgunder bezeichnen. Dabei werden sie unterstützt vom Branchenverband BIVB. Das ‚Syndicat des Bourgognes' wendet sich aber dagegen. Ein roter Burgunder sei unbedingt aus Pinot Noir, während im Beaujolais-Gebiet aber Gamay-Reben wachsen. Bericht zum Thema: Beaujolais-Jahrgang 2011 TOP - die Gastronomie darf erfreut sein

Beaujolais günstig kaufen

Verwandte Artikel

Tipps

Beaujolais - ein Begriff der Rubrik Wein

Tag: Was ist ein Beaujolais, Wo liegt das Beaujolais, Definition Beaujolais, beaujolais wine