Was ist Bourbon Whiskey
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bourbon Whiskey - Was ist Bourbon Whiskey?

Aktualisiert am: 29.06.2020

Bourbon Whiskey Herstellung

Bourbon Whiskey wird aus mindestens 51 % Mais hergestellt und durch dessen Gärung und Destillation. Bourbon Whiskey wird zwei Jahre in Eichenfässern gelagert, die innen angebrannt werden und dem Bourbon so einen Teil seines Geschmacks geben.

Was ist Bourbon Whiskey?

Den Namen hat der Whiskey von dem Bourbonen Geschlecht, nachdem eine Provinz in Kentucky/ SA benannt wurde. Der Begriff Bourbon Whiskey gehört zu den französischen Fachbegriffen der Gastronomie.

Jack Daniels Bourbon

Jack Daniels Whiskey ist z.B. ein amerikanischer Whiskey aus Lynchburg in Tennessee, USA. Jack Daniels ist ein sogenannter Bourbon Whiskey und wird aus mindestens 51 % Mais hergestellt. Die Bezeichnung stammt - wie oben benannt - von Bourbon County in Kentucky und wurde der Stadt von den französischen Bourbonen gegeben. Jack Daniels hat einen sehr eigenwilligen Geschmack, unter anderen durch die Lagerung von innen angekohlten Weicheichenfässern, der nicht jedem Gaumen in Europa schmeichelt

Bourbon Whiskey kaufen

News zum Thema

Tipps

Bourbon Whiskey - ein Fachbegriff der Gastronomie
Gastronomie Anzeigen schalten

Tags: Bourbon Whiskey, woraus wird Bourbon Whiskey hergestellt, Definition, Was ist Bourbon Whiskey, günstig kaufen