Gesunde Ernährung mit sicheren Lebensmitteln?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Aktualisiert am: 18.09.2018

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, kurz BMELV genannt, ist ein Bundesministerium der Bundesrepublik Deutschland mit Hauptsitz in der Bundesstadt Bonn, der zweite Dienstsitz befindet sich in der Wilhelmstraße in Berlin. Eine gesunde Ernährung mit sicheren Lebensmitteln, gebrauchssichere Alltagsgegenstände, klare Verbraucherrechte und eine starke, ihren vielseitigen Aufgaben gewachsene Landwirtschaft sind wichtige Ziele des BMELV.  Für diese Ziele setzen sich an den Standorten Bonn und Berlin insgesamt über 900 Mitarbeiter in 83 Referaten ein.

Kritik an der Behörde wird immer wieder laut im Zusammenhang mit der Förderung eines regiden Exports, der z.B. in Afrika Arbeitsplätze gefährdet und hier in Deuschland die Umwelt belatstet (Nitrate).

Buchtipp: Bund transparent 2008: Parlament, Regierung, Bundesbehörden, Organisation, Gremien, Anschriften, Namen
                           

Kontakt Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bmelv - ein Begriff der Rubrik Ämter und Behörden