Verbrauchsmaterialien in der Übersicht
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

C-Artikel Management

Aktualisiert am: 18.09.2018

Was sind C-Artikel?

Zum C-Artikel Management gehören in der Gastronomie Produkte und Materialien, die nicht in die Bereiche Produktionsmittel (z.B. Küchentechnik) und Rohmaterialien (Lebensmittel etc.) fallen, aber dennoch unverzichtbar für den Betriebsalltag sind.

C-Artikel Management Übersicht

Nach wie vor ist der Gastromarkt geprägt von hohem Kostendruck und dem Zugzwang zu immer mehr Effizienz. Die Feststellung, dass insbesondere Bestellvorgänge für Waren mit geringem Wert, die erwähnten C-Artikel, überproportionale Kostenbelastungen aufweisen, zwingt in diesem Bereich zu mehr Rationalisierung.

C-Artikel Management - im Einkauf effizient arbeiten

Der Einkauf von C-Material stellt über 55 % aller Bestellungen und der damit verbundenen Kosten dar, repräsentiert aber nur ca. 10% des gesamten Einkaufsvolumens. Hier ist das C-Artikel Management verschiedener Firmen gefragt und spricht 75% der Lieferanten an, die Hotels und Restaurants mit C-Artikeln versorgen.

Begriffe mit Affinität

Tipps

  • 'Strategisches Management. Grundlagen - Prozess - Implementierung' kaufen

                         

C-Artikel Management - ein Begriff des Branchenindex
Anzeigen schalten

Tags: welche Produkte gehören zu den C-Artikel Management, Definition C-Artikel Management, Erklärung C-Artikel Management, Was ist ein / bedeutet C-Artikel Management, A-teile B-teile C-teile