Areal, das häufig umfriedet ist
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Campingplatz in Deutschland

Aktualisiert am: 18.09.2018
Camping pur: Sonne, draußen essen, Ball spielen, entspannen. Und das jeder so wie er will - hier auf dem Reisemobilhafen / Wohnmobilstellplatz in Überlingen am Bodensee / Bildquelle: Alle Sascha Brenning - Hotelier.de
Camping pur: Sonne, draußen essen, Ball spielen, entspannen. Und das jeder so wie er will - hier auf dem Reisemobilhafen / Wohnmobilstellplatz in Überlingen am Bodensee / Bildquelle: Alle Sascha Brenning - Hotelier.de
Campingplatz am Kreidesee bei Hemmoor - Kreis Stade
Campingplatz am Kreidesee bei Hemmoor - Kreis Stade

Campingplatz Definition

Für das Camping eignet sich ein geschützter Campingplatz und ist ein Areal, das häufig umfriedet ist und auf dem der Urlaub in Wohnmobilen, Wohnwagen oder Zelten möglich ist.

Der Campingplatz im Licht des Tourismus

Campingplätze befinden sich in der Regel in Regionen des Tourismus. Die Anlagen sind mehr oder weniger mit sanitären Anlagen, Gastronomie, Läden und/oder Freizeiteinrichtungen ausgestattet: Boule-Bahnen, Fitness Center, Minigolf, Schwimmbad, Trimm-Dich-Pfade und mehr oder sind an Ferienparks angeschlossen (siehe zum Beispiel Landal GreenParks). Eine besondere Form der Campingplätze sind die Campingparks.

Campingplatz Reiseführer

Ein guter Campingplatz Reiseführer und Marktführer in diesem Segment ist der ADAC Camping Caravaning Führer.  ehr Info

Campingplatz Definition, davor aktualisiert am 30.11.2014 - ein Begriff des Tourismus
Anzeigen veröffentlichen