Telefonakquise Tipps für die Hotellerie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Telefon Akquise Tipps

Aktualisiert am: 06.10.2020

Lesen Sie hier Tipps zur Telefon-Akquise in der Hotellerie und weiter unten Hinweise zum Collect Call.

Was bedeutet Akquise?

Akquise ist die Abkürzung von Akquisition und Akquirierung. Der Begriff stammt vom lateinischen Verb acquirere = erwerben. Die Akquisition steht hauptsächlich für den Kauf eines Unternehmens, die Akquise für Maßnahmen zur Kundengewinnung.  

Man unterscheidet die Akquise in Kaltakquise und Warmakquise sowie Geschäftskundenakquise. Sie wird mit den Mitteln der Telefon-Akquise (auch Telefonmarketing genannt), Anzeigenwerbung, E-Mail-Werbung, Suchmaschinenmarketing und dem persönlichen Verkauf durch einen Kundenbesuch geführt. Die Akquise ist eine Maßnahme des Marketings und der Werbung. Die Telefon Akquise steht hier im Rahmen der Betrachtungen. 

Kaltakquise Telefon verboten?

Die Kaltakquise beim Privatkunden ist per Gesetz am Telefon erstmal verboten. Dies ist aber erlaubt, wenn die Privatperson im Vorfeld - zum Beispiel bei einer Hotelbuchung oder einem andern geschäftlichen Vorgang - hierzu ausdrücklich eingewilligt hat. 

Die Kaltakquise ist im B2B-Sektor großzügiger ausgelegt. Hier ist die Kontaktaufnahme per Telefon dann immer gestattet, wenn von einem echten Interesse des Beworbenen an dem angebotenen Produkt oder der Dienstleistung ausgegangen werden kann. Das sollte dann auch praktikabel gehandhabt werde: Reagiert die angerufene Firma am Telefon 'verschnupft' sollte das Gespräch mit einer freundlichen Entschuldigung beendet werden. Grundlage ist hier das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG): in § 7 wird von „unzumutbarer Belästigung“ geschrieben, die verboten ist. 

Telefon Akquise Tipps für den Hotelier

Große Hotels und Ketten setzen für die Akquisition Key Accounts Manager ein. Beispiel: Kai Gartenschläger bei den Victor’s Residenz-Hotels. Courtesy Calls und Sales Tools gehören zu ihren gängigen Akquise-Werkzeugen und dienen der Geschäftsanbahnung. Welche Firmen stehen im Mittelpunkt der Kunden-Akquise? Dazu gehören die kleinen Event-Agenturen, Corporate- und MICE Kunden, Destination Management Companies, SME (Small and Medium-sized Enterprises) Firmenkunden, Verbände und Vereine. 

Das sagen bekannte Branchengrößen oder Ratgeberartikel zum Thema Akquise-Telefonate - der Begriff Telefonate ist in die Quelle verlinkt: 

Hotelkooperation: Sie bietet viele Vorteile, zum Beispiel die Akquisition von Key Accounts. 

Hyatt Hotels managt seine Kunden-Akquise mit zwei Associate Directors of Sales, die schon 2019 vom Home-Office aus arbeiteten. 

Martin Gahn zum Telefonverkauf und Telefon Akquise Tipps für die Privathotellerie: Der professionelle Telefonverkauf zählt zu den wichtigen Instrumenten, um wirklich mehr Umsatz zu erzielen. Eine aktive Gesprächsführung mit den richtigen Methoden und Taktiken lässt die Wahrscheinlichkeit eines Buchungsabschlusses deutlich steigen.

Sabine Möller von CPH-Hotels: Akquise Leitfaden für den Privat-Hotelier: Stellen Sie sich einmal einige Ihnen persönlich bekannte Firmen vor und überlegen Sie, was Sie in einem Telefonat gern mit den dortigen Ansprechpartnern - sofern schon bekannt - klären würden.

Sebastian Ader von Rovell Hotel: Fahrten tue ich mir nicht gerne an, sie rauben mir wertvolle Zeit, die ich anders produktiver nutzen kann. Aber der Kopf ist rund, um die Gedanken mal anders kreisen zu lassen. Also habe ich gesagt: Diese Fahrten zweimal im Monat hin und zurück nutzte ich bewusst, um längere Telefonate zu führen, zu denen ich im Alltag nicht komme. Und ich kann neue Ideen für unsere Hotels entwickeln – quasi im Brainstorming mit mir selbst.

Tipps zum Vertragsabschluss mit Corporate Kunden

Sie wollen einen Auftrag 'an Land ziehen'? Eventuell einen großen Kunden aus dem Corporate Business? Dann könnte ein Verkaufsbesuch den Erfolg bringen.

Was ist Collect Call?

Collect Call, engl. = deutsch R-Gespräch: Das Telekommunikationsunternehmen fragt beim Angerufenen nach, ob dieser die Gebühren des Gesprächs übernimmt. Bejaht dieser, wird das Gespräch vermittelt. R-Gespräch Kosten: In diesem Fall zahlt also der Angerufene das Telefonat.

Verwandte Berichte

  • Was bedeutet die Kommunikation für die Hotellerie? Tipps für den Fachmann
  • Gesprächsführung an der Empfangstheke: Wenn im laufenden Geschäftsbetrieb Telefonate entgegengenommen werden und gleichzeitig an der Rezeption eine lange Schlange von Gästen steht, weiß man um das Multitasking, das dann angesagt ist.
  • Rabatt erfolgreich verhandeln für Anschaffungen: Nachdem einige Informationen vorhanden sind, wird also im Telefonat zunächst der freundliche Small Talk gepflegt, der das Wesen des Gesprächspartners signalisiert. 
  • trivago Wettbewerbsanalyse für kleine Hotels: Wir vermissten noch Information zu den Preisen. Und trafen in einem freundlichen Telefonat auf einen der Großen im OTA Geschäft, der mit einer schnellen Auskunft beweist, dass hier unbürokratische Hilfe Trumpf ist.

Tipps

Tipps Telefon Akquise  - ein Begriff der Rubrik Hotel Empfang

Tags: Definition Collect Call, Übersetzung Collect Call, Collect Call deutsch, Erklärung Collect Call, Was bedeutet Collect Call