Wer erfand die Currywurst?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Currywurst

Aktualisiert am: 27.11.2019

Currywurst Herkunft oder 'Wer erfand die Currywurst?'

Die 'Currywurscht': die Deutschen verzehren pro Jahr circa 1 Milliarde Currywürste. Damit schafft es die Currywurst unter den Top 10 Fast Food auf Platz 4 der Beliebtheitsskala in Deutschland. Sie ist also noch in aller Munde sowie die Frage nach den Erfindern der Currywurst - unter ‚Verdacht' steht  nach über 60 Jahren Currymanie eine gewisse Herta Heuwer aus Berlin, die im Jahr 1949 auf die Idee kam, über die Wurst eine Soße aus Tomatenmark, Currypulver und Worchestershiresauce zu geben.

Tatsächliche Initiatoren sollen aber amerikanische Besatzungssoldaten gewesen sein, die für reißenden Absatz sorgten. Eine Dame aus Hamburg macht ihr diesen Titel streitig: Lena Brücker vom Großneumarkt soll angeblich schon 1947 rotgesehen haben. Inzwischen wird die Wurst mit einer hochgradig verfeinerten Soße auch im Restaurant Sansibar auf Sylt gereicht.

Das Geheimnis einer guten Currywurst liegt wohl in einer besonders guten Soße

Sie muss mit dem gewissen Mix aus Orangensaft, pürierten Tomaten, verflüssigten Zwiebeln und einer abgestimmten Gewürzmischung an die Wurst. Eventuell etwas Bratenfond - das macht sie besonders pikant. Die Gewichtsanteile zu Hause ausprobieren, bis die Soße so lecker ist, dass alle begeistert sind.

Wer sich sachkundig machen will: Im August 2009 hat das Currywurstmuseum in Berlin eröffnet: Fahren sie doch mal hin, dort gibt es rund um den Prenzlauer Berg die angeblich schärfste Currywurst Deutschlands.

Currywurst Großhandel

Lieferanten auswählen, Adresse hinterlassen - günstigsten Preis erhalten! Prozess nach AGB kostenlos und unverbindlich

Verwandte Begriffe

Currywurst - ein Fachbegriff der Lebensmittel
Currywurst verkaufen

Tags: Definition Currywurst, Wer liefert günstig Currywurst, wer erfand die Currywurst