Ecoupons
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ecoupons

Aktualisiert am: 05.02.2016

Was sind Ecoupons?

Der Begriff Ecoupon gehört zu den französischen Begriffen  (von franz. coupon = Abschnitt) in der Wirtschaft und beinhaltet die Gewährleistung von Rabatten über Coupons via electronic b2c. Für Coupons ist das Internet inzwischen der Umsatzbringer Nr.1. Immer mehr Firmen nutzen die Möglichkeit des Ecoupons, um Kunden neu zu gewinnen oder zu binden. Auch Handelsketten setzen auf Ecoupons als Umsatzbringer - wie z.B. Obi, die einen Rabatt von 30 Prozent auf bestimmte Produkte auswerfen. In der Hotellerie heißen sie dann Hotelgutscheine oder Voucher, die elektronisch verkauft werden.

Eine Befragung durch Insecon zeigte auf, dass 23 Prozent der 3.000 Testpersonen virtuelle Coupons regelmäßig nutzen, 18 Prozent haben Coupons einmal eingesetzt. Für 37 Prozent der Befragten stellt der virtuelle Rabatt einen Kaufanreiz dar, nur 8 Prozent haben kein Interesse an Coupons.

Aber sind Ecoupons sicher für den, der sie einlösen muss?

Das Geld geht zuerst an den, der Coupon verkauft und der gibt - wenn überhaupt - das Geld nur zum Teil weiter. Hotelier.de rät dem Gastronom/Hotelier: verkauf Deine Gutscheine selbst - wie das funktioniert erfahren Sie hier.

Synonym: mobile couponing, ecouponing, couponing

Begriff mit Affinität

Tipps


                      

E-Couponing — ein Begriff der Rubrik Wirtschaft
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd

Tags: Definition Coupon, E-Couponing, Übersetzung E-Couponing, Coupon, Couponing deutsch,  Erklärung Ecoupons, E-coupons