FFB Detmold - Felix-Fechenbach-Berufskolleg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

FFB Detmold - Felix-Fechenbach-Berufskolleg

Aktualisiert am: 06.04.2016

In Nordrhein-Westfalen gibt es seit 1996 die Fachschule mit der Fachrichtung ‘Hotel und Gaststätten’, die den Fachkräften des Hotel- und Gaststättengewerbes eine bedarfsgerechte Möglichkeit der Aufstiegsfortbildung bietet.

In der Region Ostwestfalen-Lippe wurde eine Fachschule in Detmold eingerichtet, die mit der Ausbildung im Sommer 1997 begann. Die Fachschule ist der gastgewerblichen Abteilung des Felix-Fechenbach-Berufskollegs des Kreises Lippe in Detmold angegliedert.

Die Absolventen/Absolventinnen der Fachschule werden als Führungskräfte des mittleren und gehobenen Managements ausgebildet. Die ständig steigenden Anforderungen im Hotel- und Gaststättenbereich erfordern eine hohe Fachkompetenz zur selbständigen Lösung betrieblicher Probleme und Aufgabenstellungen. Wer Führungsaufgaben übernehmen will, muss darüber hinaus über kommunikative und soziale Fähigkeiten verfügen.

Die Ausbildung führt zum Abschluss 'Staatlich geprüfte Betriebsleiterin / Staatlich geprüfter Betriebsleiter, Fachrichtung Hotel und Gaststätten' und ist dem Staatlich geprüften Betriebswirrt gleichwertig. Mit einer zusätzlichen Prüfung ist der Erwerb der Fachhochschulreife möglich.

Hier alle wichtigen

Tipps

                                       

Felix-Fechenbach-Berufskolleg
Saganer Str. 4
D 32756 Detmold

+49 5231 608 200
+49 5231 608 288
info@ffb.lippe.de?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">info@ffb.lippe.de


Fachschule für Hotel und Gaststätten Detmold - Felix-Fechenbach-Berufskolleg - ein Begriff der Rubrik Bildung
HSI Hotel Suppliers Index Ltd