Was bedeutet Forecast im Hotel?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Forecast Bedeutung & Software

Aktualisiert am: 09.09.2020

Was ist ein Forecast? Bedeutung

Der englische Begriff Forecast bedeutet Prognose.

Forecast Hotel

In der professionellen Hotellerie werden die bisherigen Verkaufsparameter im Sales Report zusammengetragen, um dann mit den Vorhersagen neuer Marketing- und Vertriebswege den Sales Forecast aufzustellen. Natürlich gibt es auch einen Forecast für ganze Hotelmärkte wie für Frankfurt oder Berlin. Hier werden dann Prognosen anhand der letzten Jahre und zukünftigen Erwartungen berechnet in Bezug auf zukünftige für Zimmerauslastungen

Grundlagen des Forecasts bei Hotelgruppen

Vor dem Kauf von Hotelimmobilien wird von Fachfirmen eine Bewertung vorgenommen, und zwar auch durch den Forecast. Dies geschieht mit Fachexpertise, der Berücksichtigung der historischen Entwicklung am Markt, Benchmarks von Wettbewerberhotels sowie die Einschätzung lokaler Experten und nicht zuletzt durch Standortbesichtigungen. Im Ergebnis muss ein wirtschaftlicher NOI zwischen 7 und 10 Prozent betragen.

Hotelgruppen errechnen bei der Pacht von Häusern die Zimmerauslastung und den RevPar sowie weitere Kennzahlen für eine erfolgreiche Expansion. So prognostizierte die NOVUM Group den Forecast für das Geschäftsjahr 2016 eine Steigerung von 18,5 % auf 120 Millionen des konzernweiten Umsatzes. „Wir haben unsere Ziele im abgelaufenen Jahr mehr als erreicht und unsere Marktposition weiter ausgebaut. In diesem Jahr fokussieren wir uns neben der weiteren Expansion in Deutschland, insbesondere auf die Erschließung europäischer Hotspots.”, so David Etmenan, geschäftsführender Gesellschafter der NOVUM Group.

Forecast Software

Im Rahmen der PM erstellen unsere Hotelsoftware-Firmen das Leistungsmerkmal des Forecasts. Hier kostenlose Anfragen stellen an die Firmen für Hotelsoftware

Artikel mit Affinität

Synonym Forecast: Preview

Tipps

 Tags: Was heißt Forecast?