Gesetzliche Krankenversicherung Definition
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gesetzliche Krankenversicherung Definition

Aktualisiert am: 30.06.2013
Die gesetzliche Krankenversicherung (Abkürzung GKV) ist neben den Arbeitslosen-, Renten-, Unfall- und Pflegeversicherungen Bestandteil des Sozialversicherungssystems und Teil des Gesundheitssystems in Deutschland.

Sie ist eine verpflichtende Versicherung für alle Arbeitnehmer, deren Jahresarbeitsentgelt unterhalb der Versicherungspflichtgrenze liegt.

Artikel mit Affinität

Tipps

                          


Keywords: Definition Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung günstig abschließen,
Erklärung Gesetzliche Krankenversicherung, Was ist die Gesetzliche Krankenversicherung, Gesetzliche Krankenversicherung günstig sbschließen

Falsche Aufrufe: gesetzliche kraankenversicherung, gesetzliiche krankenversiicherung, gesetzliche kkrankkenversicherung, gesetzlliche krankenversicherung, gesetzlicche krankenversiccherung, gesetzliche krankenvversicherung, gesetzliche krankenversicheruung, gesetzliche krrankenverrsicherrung, gesettzliche krankenversicherung, gesetzzliche krankenversicherung, ggesetzliche krankenversicherungg, gesetzlichhe krankenversichherung Defintion

Gesetzliche Krankenversicherung - ein Begriff der Rubrik Dienstleistung
Anzeigen auf Hotelier.de veröffentlichen