Was ist Gewerbe? Das Online Gewerbe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Gewerbe Definition & Ausübung

Aktualisiert am: 26.11.2020

Was ist Gewerbe? Definition:

Ein Gewerbe ist eine wirtschaftliche Tätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht, auf eigene Rechnung, Verantwortung und auf Dauer. Im weiteren Sinne versteht man unter Gewerbe das handelnde, produzierenden und verarbeitenden Gewerbe, also Dienstleistung, Handwerk sowie Industrie. Notwendig für die Ausübung eines Gewerbes ist der Gewerbeschein, der bei der zuständigen Kommune beantragt wird. In der Gastronomie ist für die Ausübung eines Gewerbes eine Konzession notwendig. Siehe auch den Bericht

Das Gastgewerbe mit Gaststättengewerbe und Hotelgewerbe sowie Hotels

Das Gaststättengewerbe und die Hotellerie inkl. des Hotelgewerbes bildet mit den Marketingfirmen und förderlichen Vereinen die Dachmarke des Tourismus und stellt mit 200 Milliarden € Umsatz/anno und über 2 Millionen Beschäftigten die zweitwichtigste Branche Deutschlands dar. Sie hierzu die Kennzahlen des Gastgewerbes.

Gewerbe eröffnen in Gastronomie und Hotellerie

Erfolgreiche Gastronomie und Hotellerie ist von guter Planung abhängig. Vor dem Anmelden eines Gewerbes bei den Ordnungsämtern müssen die Geschäftsunterlagen mit Ideen und Businessplan zusammengestellt werden. Lesen Sie alle Überlegungen und Rechnungen zum Eröffnen des Gewerbes in den einzelnen Betriebsarten: 

 Siehe hierzu die Gast- und Hotelgewerbe Themenseite auf Hotelier.de

Online Gewerbe

Sie hierzu den Artikel: Das Gewerbe Branchenverzeichnis Online für Lieferanten

Verwandte Begriffe

Synonym Gewerbe: Arbeit, Arbeitsgebiet, Fach, Handel, Handwerk, Industrie, Metier, Wirtschaft

Gewebe - ein Begriff der Rubrik Gewerbe
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index

Keywords: Definition Gewerbe, gewerbliche Wirtschaft Definition, Was ist ein Gewerbe?