Glasfaserverstärkter Kunststoff
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Glasfaserverstärkter Kunststoff

Aktualisiert am: 07.01.2019

GFK ist die Abkürzung für Glasfaser verstärkter Kunststoff.  GFK ein Faser-Kunststoff Verbund aus Kunststoff (z. B. dem Polyesterharz (UP) oder Epoxidharz) und Glasfasern. GFK ist der am häufigsten eingesetzte Kunststoff auf Langfaser Basis. Es gibt in auch unter der Bezeichnung GRP (englisch für glass-fibre reinforced plastic). Die gleiche Abkürzung wird für die Gesellschaft für Konsumforschung benutzt.  

Glasfaserverstärkter Kunststoff - ein Fachbegriff der Technik
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd

Tags: woraus wird Glasfaserverstärkter Kunststoff hergestellt, Erklärung Glasfaserverstärkter Kunststoff, Was ist Glasfaserverstärkter Kunststoff, Design Glasfaserverstärkter Kunststoff