Götterspeise
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Götterspeise

Aktualisiert am: 27.01.2016

Ist kalt, glibbrig, wackelt und grün - paßt! Götterspeise ist super beliebt bei groß und klein und eine Süßspeise aus Gelatine, Aroma- und Farbstoffen sowie Zucker. Die Götterspeise ist  auch eine Dessertvariation in der Gastronomie. Das Dessert wird mit Schlagsahne oder Vanillesauce serviert in folgende Geschmacksrichtungen:

  • Himbeere (hellrot)
  • Kirsche (rot)'
  • Waldmeister (grün)
  • Zitrone (gelb oder blau)

Rezepte mit Götterspeise und Herstellung

Fruchtsaft kochen und mit Gelatinepulver versetzen. Die Masse muss am besten 24 Stunden abbinden, wenigstens 3, wenn es nach der ersten Hitze (ca. 1 Stunde) in den Kühlschrank gestellt wird. Besonders en vogue ist blaue Götterspeise, sie wird mit entsprechender Lebensmittelfarbe und Limonade (Zitrone) hergestellt. Es gibt unendlich viele Götterspeisen Rezepte, zur Inspiration sei erwähnt: Mit Zwieback und Wodka. Götterspeise ist nur wenige Tage haltbar und muss schnell gegessen werden.

Dessert kaufen im Großhandel

  • Firmen - Preise auf Anfrage - Firmen anklicken und Anfragefeld ausfüllen, abschicken, fertig! - Gemäß AGB kostenlos

Götterspeise Synonym: Wackelpeter, Wackelpudding