Die vier Grundnahrungsmittel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Grundnahrungsmittel Deutschland & International

Aktualisiert am: 15.05.2020

Informationen zu Grundnahrungsmitteln, der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) und F&B News lesen. 

Was sind Grundnahrungsmittel? Definition:

Unter einem Grundnahrungsmittel versteht man ein Nahrungsmittel, das in dem jeweiligen Kulturkreis den Hauptbestandteil der Nahrung ausmacht. Sie stellen die grundlegende Versorgung mit Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett sicher, nicht jedoch unbedingt eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen.

Grundnahrungsmittel Liste - die 4 Grundnahrungsmittel-Bereiche aus dem nicht-tierischen Bereich

Die Grundnahrungsmittel aus dem tierischen Bereich

gehören neben Hülsenfrüchten zu den wichtigsten Eiweißquellen.

Weitere Grundnahrungsmittel

Ist Bier ein Grundnahrungsmittel?

Nein. Bier enthält Alkohol und zählt damit nicht zu den Grundnahrungsmitteln. 

Grundnahrungsmittel Hersteller in Deutschland

Preise oder Anfragen an Grundnahrungsmittel Hersteller unverbindlich generieren - nur für Gewerbetreibende. Über die unteren Links Firmen wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos:

Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE)

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. - kurz BVE genannt - ist der wirtschaftspolitische Spitzenverband der Fachverbände und Unternehmen der Ernährungsindustrie in Deutschland. Die Bundesvereinigung vertritt die nationalen und internationalen Interessen der Lebensmittelhersteller . Über alle Mitgliedschaften im Dachverband repräsentiert die BVE rund 90 Prozent der Branche. Von nicht alkoholischen Getränken bis hin zur Zuckerindustrie sind alle wichtigen Branchen bei der BVE vertreten.

Aufagben der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE): Außenwirtschaftspolitik, Markt und Wettbewerb, Nachhaltigkeit, Rohstoffpolitik, Umwelt- und Klimapolitik, Verbraucherpolitik, Wirtschaftspolitik. 
 
Umsatz 2010: Mit einem Umsatz von 149,5 Mrd. € und 544.000 Mitarbeitern ist die Ernährungsindustrie einer der größten Industriezweige in Deutschland und ein Garant für Beschäftigung und Wohlstand. Wachstumstreiber der Branche ist das Exportgeschäft mit einem Umsatzanteil von 29 %. Kontakt Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlininfo@bve-online.dewww.bve-online.de

Tipps

Grundnahrungsmittel - ein Begriff der Rubrik Lebensmittel
Anzeigen schalten auf Hotelier.de

Tags: Definition Grundnahrungsmittel, Erklärung Grundnahrungsmittel, Bier Grundnahrungsmittel?