Hummer Arten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hummer Arten

Aktualisiert am: 14.01.2016

Was ist ein Hummer? Definition:

Die Hummer (lat.: Homarus) sind eine Gattung der Zehnfußkrebse (lat.:Decapoda) aus der Familie der Hummerartigen (Nephropidae). Es gibt die Arten Amerikanischer Hummer und Europäischer Hummer. Der Europäische Hummer lebt in den Randgebieten zum Festlandsockel der europäischen Atlantikküste, in der Nordsee und im Mittelmeer. Der Amerikanische Hummer ist heimisch in den Gewässern vor der nordamerikanischen Ostküste. Ein ausgewachsener Hummer ist ca. zwischen 30 und 60 Zentimeter groß und hat ein Gewicht von etwa 1 bis 5 Kilogramm.

Hummer sind eine bekannte Delikatesse. In der Regel werden sie mit den sogenannten Hummerkörben gefangen, in die sie gelangen können, jedoch nicht wieder hinaus.In Deutschland regelt eine Verordnung zum Schutz von Tieren die Tötung der Hummer. Nach dieser Verordnung dürfen die Tiere nur in stark kochendem Wasser getötet werden, der Körper muss vollständig bedeckt sein und nach ihrer Zugabe weiterhin stark kochen (§ 13 Abs. 8 TierSchlV). Tierschützer kritisieren diese Praktik sowie Art und Dauer des Transportes.

Verwandte

Lebende Hummer kaufen

  • im Großhandel - Preisvergleich anstellen - gem. den AGB für den Interessenten kostenlos

Tipps

Hummer Arten - ein Begriff der Ökologie, Lebensmittel