Internationale Süßwarenmesse Köln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Internationale Süßwarenmesse Köln

Aktualisiert am: 10.02.2016

Die ISM - Abkürzung für Internationale Süßwarenmesse (Köln) - ist die größte und wichtigste Süßwarenmesse der Welt und wird von der Koelnmesse GmbH veranstaltet.

Jedes Jahr trifft sich Ende Januar/Anfang Februar die internationale Branche, um die neuesten Trends, die neuesten Produkte und die neuesten Perspektiven vorzustellen, zu entdecken und zu diskutieren. Der gesamte globale Markt spiegelt sich in der einzigartigen Angebotsbreite der ISM wider. Alle relevanten Zielgruppen der Süßwarenwelt werden zusammengeführt.

An der ISM 2010 beteiligten sich auf einer Bruttofläche von 110.000 m² 1.503 Anbieter aus 66 Ländern, davon 82 Prozent aus dem Ausland. Darunter befanden sich 236 Aussteller und 39 zusätzlich vertretene Unternehmen aus Deutschland sowie 1.164 Aussteller und 64 zusätzlich vertretene Unternehmen aus dem Ausland. Zur ISM 2010 kamen rd. 32.000 Fachbesucher aus über 140 Ländern, der Auslandsanteil lag bei 64 Prozent.

Artikel zur Internationalen Süßwarenmesse Köln

Tipps

Kontakt Internationale Süßwarenmesse Köln

ISM - Internationale Süßwarenmesse  - ein Begriff der Rubrik Messe
Süßwaren an die Gastronomie verkaufen