Mit welchem Job Karriere machen? Rat vom Fachmann holen!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Job - Was für Jobs gibt es?

Aktualisiert am: 17.09.2021
Bester Job in Sachen Trinkgeld: der Hotelpage in Luxushotels
Bester Job in Sachen Trinkgeld: der Hotelpage in Luxushotels

Das wollten Sie schon immer von den Jobs der Hoga wissen:

  • Was für Jobs gibt es - was ist außergewöhnlich, bestbezahlt oder wirklich gut: 'Vom Tellerwäscher zum Millionär?

Was ist ein Job? Definition

Der Begriff Job kommt aus dem anglo-amerikanischen Sprachbereich, hat in Deutschland keine spezielle Übersetzung und steht für Arbeitsplatz, Beruf oder Erwerbstätigkeit. 

War es früher die eher etwas abfällige Bezeichnung für eine niedrigere Tätigkeit, gewinnt der Begriff 'Job' neuerdings durch die Umbenennung der ehemaligen Arbeitsämter in Jobcenter einen geradezu amtlichen Anspruch.

Im April 2021 übten rund 44,5 Millionen Erwerbstätige mit Wohnsitz in Deutschland einen Job aus (Quelle Destatis). 

Job-Themen hier im 'ABC' finden:

Außergewöhnlicher Job

Was für Jobs gibt es, die wirklich außergewöhnlich sind? Ein außergewöhnlicher Job ergibt sich auch für Quereinsteiger in den Branchen. Diese Karrieremöglichkeiten ergeben sich aus den Insolvenzen von Unternehmen. Dann setzt nämlich der Insolvenzverwalter oft einen Interimsmanager ein.

Der Posten ist allerdings nicht ohne Ausbildung zu ergattern. Voraussetzungen: eine kaufmännische Ausbildung, besondere Flexibilität und Mobilität, eine hohe Professionalität in der Auffassungsgabe und Fähigkeiten beim Personal-Management und natürlich dem Insolvenzrecht. Der Benefit liegt in einer überdurchschnittlich guten Bezahlung.   

Bestbezahlte Jobs

Was sind die bestbezahlten Jobs? In der Hotellerie sicherlich der Hoteldirektor, Hotelmanager und 'man höre und staune' auch der Hotelpage. Er verdient in einem 5 Sterne Hotel wie dem Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg vierstellige Summen als Trinkgeld, das obendrein auch noch steuerfrei ist. Weiterhin gut im Rennen: Der Sales Manager, die Hausdame

Dienstleistungsjobs

Die Dienstleistungsjobs werden für die Hoga branchenübergreifend von den Beherbergungsbetrieben, der Gastronomie, den Reiseveranstaltern sowie den Transportunternehmen wie Airlines, Bahnen, Busse, Taxis und Autovermietern erbracht. Hinzukommen kommen Fremdenführer, Agenturen und weitere Dritte. 

Gute Jobs

Was sind gute Jobs? Ist es der Verdienst? Wohl auch. Mehr liegt darin wohl aber die Gewissheit, einen sicheren Job zu haben. Außerhalb von Beamtentätigkeiten sind dies Jobs mit einer guten Qualifikation, die ein Alleinstellungsmerkmal aufweisen. Das sind zum Beispiel die Sales Manager Jobs, ohne die kein großes Hotel oder Kette auskommt. 

Man muss sich in gewisser Weise unentbehrlich machen, das stützt den Status im Unternehmen. Wer sich also fleißig weiterbildet, arbeitet genau an dieser Job-Erhaltungsstrategie.

Hogajob

Das Gastgewerbe machte im Jahr 2018 einen Umsatz von 98,3 Milliarden Euro. Davon wurden 65,1 Milliarden Euro in der Gastronomie und 33,2 Milliarden Euro in den Beherbergungsbetrieben erzielt.

Die Branche besteht zu zwei Drittel aus kleineren Unternehmen mit wenigen Beschäftigten: 166 000 oder 72 % der mehr als 232 000 Unternehmen hatten weniger als 10 Beschäftigte. Insgesamt waren zuletzt 2,4 Millionen Menschen im Gastgewerbe beschäftigt, drei Viertel davon in der Gastronomie. 58 % der Beschäftigten im Gastgewerbe arbeiteten in Teilzeit (Beherbergung: 46 %, Gastronomie: 62 %). Quelle der Zahlen Destatis

Ohne einen Job ist es schwer mit der Selbstfindung von menschlichen Individuen. Menschen mit einem niedrigen Bildungsabschluss suchen auch immer wieder einen Hoga-Job, 'um den Weg nach oben' zu schaffen.

Eines ist klar: Nach Corona bietet diese Branche wieder wie keine andere die Möglichkeit zum schnellen Erklimmen der Karriereleiter. Voraussetzung: eine staatliche anerkannte Ausbildung in diesem Bereich

Wer also in einem guten Betrieb den Beruf des Koch, Hotel- oder Restaurantfachmann erlernt, kann bei entsprechender Wendigkeit zu einem guten Einkommen, Ansehen und innerer Zufriedenheit gelangen. 

Und noch jeder Sternekoch schätze sich zunächst glücklich, war er denn erst einmal Sous-Chef. Chefarzt sein ist nicht jedem bestimmt - der Hoteldirektor hat fast den gleichen Nimbus und steht doch jedem Hotelkaufmann offen. 

Was will uns das sagen? Dass der gesellschaftliche Durchstieg per Job auch in unserer Zeit noch möglich ist: nicht mehr bei der Post, Deutschen Bundesbahn und Telekom, doch hier, ganz in der Nähe, schon im nächsten Hotel!

Zumindest beim Koch gibt es dabei keine Zugangsvoraussetzungen, der Hotelfachmann verlangt sie im unteren Bereich. Was gefordert wird, ist Leistungsbereitschaft, agiler Willen an der Dienstleistung am Gast, Freundlichkeit vom Hause aus, Lust am ständigen Lernen und Mobilität.   

Küchen-Job

Den amerikanischen Traum 'Vom Tellerwäscher zum Millionär' kennen wir alle und in der abgespeckten Version ist sogar was dran. Ganz klar: Ohne Ausbildung geht es hier auch nicht.

Aber welchen Betrieb wählen? Seit Januar 2020 werden die TOP-Ausbildungsbetriebe von der DEHOGA zertifiziert. Wer also den Weg vom L'apprenti de la Cuisine zum Gardemanger in den besten Hotels oder Restaurants zurücklegen möchte, der findet auf https://topausbildung.de/ den besten Ausbildungsjob von Aachen über Berlin und Hamburg bis Stuttgart.

Jobnews lesen

In den jeweiligen Themenseiten

Jobsuche

Gemäß einer Umfrage aus dem Jahr 2020 von StepStone und dem Handelsblatt achteten in Deutschland 42 Prozent der Befragten bei der Jobsuche auf die Diversität (Vielfalt) der Unternehmensstruktur von potenziellen Arbeitgebern. Zudem bewerben sich mit 34 Prozent der Befragten eher bei einem Unternehmen, das Frauen in der Geschäftsführung einsetzt.

Hotelketten setzen zu Findung der richtigen Mitarbeiter ein Assessment-Center ein, private Bewerber suchen über https://www.hotelier.de/jobs

Minijob

Was bedeutet Minijob? Ein Minijob ist eine geringfügige Beschäftigung mit einer bestimmten Verdienstgrenze oder Zeitgrenzen. Minijobber können im gewerblichen Bereich oder auch privat beschäftigt sein. Speziell die Hotellerie und Gastronomie suchen immer wieder Aushilfskräfte

Arten von Minijobs 450 Euro oder kurzfristig: 450-Euro-Minijobs sind auf eine bestimmte Verdienstgrenze begrenzt oder auf eine bestimmte Zeitgrenze festgelegt. Mehr Information https://www.minijob-zentrale.de/

Reinigungsjobs 

Sie sind immer noch die 'Aschenputtel-Jobs' in der Hotelbranche, die Brache arbeitet an einer Verbesserung, aber: wenig Verdienst, der Gast lohnt der Job nur mit wenig Trinkgeld. Das Gute an den Jobs: sie sind immer zu bekommen und haben auch Aufstiegschancen. Die Firmen der Branche sind immer an neuen Leuten interessiert und wissen seit Corona um ihre gestiegene Bedeutung

Hinweis: Eine Fachkraft für Hygieneüberwachung wird auch in Hotelanlagen mit Pools eingesetzt. Das Wissen eignet sich auch für den Aufstieg zum Facility-Manager

Tipps

Was bedeuten Jobs in der Hotellerie - ein Begriff der Rubrik Beruf

Tags: Erklärung Job, Definition Job, Übersetzung  Job, Job deutsch, Bedeutung Job