Kartoffelklöße aus gekochten/rohen Kartoffeln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kartoffelklöße aus gekochten/rohen Kartoffeln

Aktualisiert am: 21.07.2013
Kartoffelklöße oder Kartoffelknödel sind Klöße aus gekochten oder rohen Kartoffeln. 

In vielen Rezepten werden die am Vortag gekochten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse oder ein Sieb gedrückt oder die rohen Kartoffeln gerieben. Die Masse wird mit Mehl und Salz sowie manchmal auch einem Ei zu einem festen Teig vermengt und in heißem Salzwasser gegart. Dieser Kochvorgang wird fortgesetzt, bis die Klöße zur Oberfläche steigen.

Einige Köche bevorzugen Rezepte, bei denen gekochte und rohe Kartoffeln gemischt werden (Knödeln halb und halb), z.B. bei Thüringer (->Thüringen) Klößen.

Tipps

Tags: Rezepte Kartoffelklöße einfach, Kartoffelklöße günstig billig, welche Arten von Kartoffelklößen gibt es, wie werden die ebsten Kartoffelklöße hergestellt,

Kartoffelklöße - ein Fachbegriff der Küche
Kartoffelklöße verkaufen