Passagieraufkommen Flughäfen Deutschland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Passagieraufkommen Flughäfen Deutschland

Aktualisiert am: 30.08.2014
Destatis teilt am 25.02.2013 mit: 155,1 Mil­li­onen Flug­gäste im in­ter­na­tiona­len Rei­se­ver­kehr im Jahr 2012 – neu­er Höchst­stand

Im Jahr 2012 starteten oder landeten insgesamt 155,1 Millionen Fluggäste im internationalen Reiseverkehr auf deutschen Flughäfen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war das ein Anstieg um 2,8 % im Vergleich zu 2011. Damit erreichte der Auslandsverkehr einen neuen Höchststand. Der Inlandsverkehr hingegen ging um 3,7 % auf 23,5 Millionen Passagiere zurück. Insgesamt gab es 178,5 Millionen an- und abfliegende Passagiere (+ 1,9 %) an deutschen Flughäfen.

Ein überdurchschnittliches Wachstum im internationalen Reiseverkehr gab es mit + 5,3 % im Interkontinentalverkehr. Besonders stark nahmen hier die Werte für Afrika zu (+ 13,4 %). Das Passagieraufkommen nach Ägypten stieg um 23,1 %, nach Tunesien erhöhte es sich sogar um 43,3 %. Diese Entwicklung ist allerdings auf einen Sondereffekt zurückzuführen: Verursacht durch Krisensituationen waren die Fluggastzahlen im Jahr 2011 für Ägypten um 28,1 % und für Tunesien um 35,3 % zurückgegangen.

In Amerika (+ 2,4 %) konnte Brasilien mit einem Zuwachs von + 11,1 % seinen Platz als drittstärkste Destination hinter den Vereinigten Staaten und Kanada ausbauen. In Asien (+ 5,2 %) erhöhten die Vereinigten Arabischen Emirate ihre Passagierzahlen um mehr als ein Viertel (+ 27,8 %).

Der Europaverkehr erzielte im Vergleich zu anderen Kontinenten mit + 2,0 % die geringste Zunahme. Das Fluggastaufkommen in die Europäische Union (EU) wuchs um 1,1 %, während die Passagierzahlen in Nicht-EU-Staaten um 4,8 % zulegten. Maßgeblich für diese Entwicklung waren die Zuwächse im Flugverkehr mit der Türkei (+ 5,9 %) und mit dem europäischen Teil Russlands (+ 9,9 %).

Verwandte Begriffe

Artikel mit Affinität


Synonym: Flug­gäste Deutschland, deutsche Flughaefen

Passagieraufkommen Flughäfen Deutschland - ein Begriff des Tourismus
Anzeigen auf Hotelier.de buchen