Reiseversicherung online
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Reiseversicherung online

Aktualisiert am: 05.10.2013
Reiseversicherungen lehnen sich teilweise an das Reiserecht gemäß §§ 651a ff. BGB Reisevertrag an. Die wichtigsten Versicherungen in diesem Rahmen sind:

Reisegepäckversicherung
versichert den Reisenden gegen Verlust, Zerstörung oder Beschädigung seines Reisegepäcks.

Reiserücktrittsversicherung
Bei Reiserücktritt sind alle Personen versichert, die im Versicherungsvertrag aufgeführt sind. Eine Reiserücktrittsversicherung ist besonders zu empfehlen, wenn unerwartete  Krankheiten drohen. Eine Reiserücktrittsversicherung oder Reiserücktrittskostenversicherung - RRV-  (in Österreich auch Reisestornoversicherung genannt), ist eine Reiseversicherung, um Stornierungskosten abzuwenden. Der Reiseveranstalter stellt dem Kunden in der Regel anteilige Stornogebühren in Rechnung. Eine Reiserücktrittsversicherung trägt diese Kosten.

Wir empfehlen

Weitere Reiseversicherungen
Auslandskrankenversicherung (Reisekrankenversicherung). Wir empfehlen
Untere Versicherungen werden einzeln oder als Versicherungspaket hauptsächlich von Versicherungsunternehmen, Kreditkartenunternehmen und Verkehrsclubs angeboten.
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reiseumbuchungsversicherung
  • Reiseunfallversicherung

und weitere Versicherungen sind:
  • Reiseprivathaftpflichtversicherung
  • Reiserechtsschutzversicherung
  • Reiseassistenzversicherung
Das Buchen der letzen 6 Versicherungen sollte gut überlegt werden, da sie sich mit anderen Versicherungen in den Leistungen oft  überschneiden.

Reiseversicherung - ein Begriff der Rubrik Recht
Werbung schalten auf Hotelier.de