Restaurant Tantris München
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Restaurant Tantris München

Aktualisiert am: 10.10.2013
Das Restaurant Tantris feiert 2011 sein 40-jähriges Bestehen. Am 2. Dezember 1971 öffnete der architektonisch an eine Kirche erinnernde Gourmet-Tempel seine Pforten. Der Münchner Bauunternehmer und Feinschmecker aus Leidenschaft Fritz Eichbauer erfüllte sich damit einen Traum: die Spitzengastronomie nach Deutschland zu holen. Das Tantris war der Urknall dieser gastronomischen Bewegung.

1973 vergab der Guide Michelin seinen ersten Stern an das Tantris und seinen damaligen Küchenchef Eckart Witzigmann. Ein Jahr darauf folgte der zweite. Seitdem funkeln die Sterne für das Tantris. Kein anderes Restaurant in Deutschland ist so lange durchgehend mit zwei oder drei Sternen ausgezeichnet worden.

Was macht diesen Ort so besonders? Energie ist ständiger Antriebsmotor in der Küche unter der Leitung von Hans Haas. Sie bestimmt die Atmosphäre zwischen Service und Gast. Sie spiegelt sich in den sinnlichsuggestiven Farben des originalgetreuen 70er Jahre Interieurs wieder. Das Tantris ist mehr als die Summe seiner Einzelteile.

Seit 2006 kümmert sich Gründer-Sohn Felix Eichbauer darum, diese ganz spezielle Energie im Tantris ungehindert fließen zu lassen.

Vereandte Begriffe

Quelle: Nicht spektakulär, aber sensationell: Hans Haas ist seit 20 Jahren Küchen-Chef im Restaurant Tantris

Mehr Info: www.tantris.de

Restaurant Tantris - ein Begriff der Rubrik Gastronomie
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd

Tags: tantris münchen menü, tantris münchen sterne, tantris muenchen, tantris in münchen, tantris munic