Spirituosen Lexikon
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Spirituosen Arten & Hersteller

Erstellt am: 24.06.2009 Aktualisiert am: 14.05.2018

Was sind Spirituosen? Definition

Das Wort Spirituose hat eine lateinische  Sprachherkunft, bedeutet Geist und bezeichnet alkoholische Flüssigkeiten. Spirituosen zählen zu den Genussmitteln und besitzen einen Mindestalkoholgehalt von 15 Volumenprozent (Ausnahme Eierlikör 14 % Vol).  Die Gewinnung erfolgt durch Destillation natürlicher, vergorener pflanzlicher Erzeugnisse von z.B. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Reis und  Früchten.

Beliebte Spirituosen Arten

  • Branntwein
  • Obstbrände und Obstgeiste
  • Getreidebrände (Korn, Whiskey, Wodka, Reis, Hirse)
  • Brände aus Knollen oder Wurzeln
  • Brände aus Zuckerrohr wie Rum
  • Brände aus Agaven und Palmwein
  • Likör und Bitter siehe Jägermeister, Campari
  • Spirituosen mit Anis
  • Spirituosen mit Kümmel
  • Spirituosen mit Wacholder, siehe Gin und Sloe Gin

Spirituosen Hersteller

Gastronomen starten hier einen Preisvergleich für Spirituosen mit Anfragen an den Großhandel. Unteren Link anklicken, dann 'Preis- oder Produktanfrage stellen für .....' anklicken, Firmen wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos:

Spirituosen pur oder als alkoholisches Mixgetränk genießen wie beim:

Spirituosen News zum Spirituosenmarkt in Deutschland

Jobs

Die Spirituose - ein Begriff der Gastronomie

Tags: Übersetzung Spirituose, Spirituose deutsch, Was ist eine Spirituose? Spirituosen Lexikon

Spirituosen Arten & Hersteller

Was sind Spirituosen? Definition. Das Wort Spirituose hat eine lateinische  Sprachherkunft, bedeutet Geist und bezeichnet alkoholische Flüssigkeiten. Spirituosen zählen zu den Genussmitteln und besitzen einen Mindestalkoholgehalt von 15 Volumenprozent (Ausnahme Eierlikör 14 % Vol).  Die Gewinnung erfolgt durch Destillation natürlicher, vergorener pflanzlicher Erzeugnisse von z.B. Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Reis und  Früchten.. Beliebte Spirituosen Arten. Branntwein. Obstbrände und Obstgeiste. Getreidebrände (Korn, Whiskey, Wodka, Reis, Hirse). Brände aus Knollen oder Wurzeln. Brände aus Zuckerrohr wie Rum. Brände aus Agaven und Palmwein. Likör und Bitter siehe Jägermeister, Campari. Spirituosen mit Anis. Spirituosen mit Kümmel. Spirituosen mit Wacholder, siehe Gin und Sloe Gin. Spirituosen Hersteller. Gastronomen starten hier einen Preisvergleich für Spirituosen mit Anfragen an den Großhandel. Unteren Link anklicken, dann 'Preis- oder Produktanfrage stellen für .....' anklicken, Firmen wählen, Produkt beschreiben, Mail versenden; nach AGB kostenlos:. Spirituosen Großhandel Liste online - Preise auf Anfrage. Oder es wird eine individuelle Anfrage z.B. für Whisky generiert. Firma kostenlos eintragen. Spirituosen pur oder als alkoholisches Mixgetränk genießen wie beim:. Aperitif. Cocktail. Digestif. Drinks und. pur als Schnaps. Spirituosen News zum Spirituosenmarkt in Deutschland. 2018: Der Likör ist des Deutschen liebstes Kind. 2017: Ist der Gin Hype zu Ende?. 2016: Likör Gambrinus beim Bremer Spirituosen Contor. 2014: Japanische Spirituosen. Tipps: F&B News lesen - News online veröffentlichen. Jobs. Jobs als Kellner finden. Die Spirituose - ein Begriff der Gastronomie Tags: Übersetzung Spirituose, Spirituose deutsch, Was ist eine Spirituose? Spirituosen Lexikon
hotelier.de