Hotel Stornokosten in Zeiten des Coronavirus
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Stornokosten Hotel Corona (Zimmerstornierung)

Aktualisiert am: 15.04.2020
Der Hotelpage von Hotelier.de
Der Hotelpage von Hotelier.de

Themen:

Was sind Stornokosten?

Stornokosten sind Stornierungsgebühren und entstehen durch nicht in Anspruch genommene Dienstleistungen, die ein Kunde verbindlich gebucht hat und kurzfristig oder nicht absagt, sodass dem Leistungsgeber wie einem Hotel oder einer Reisegesellschaft Kosten entstehen. Diese Stornierungsgebühren sind also eine Entschädigung für wirklich angefallenen Schaden.

Stornierungsgebühren im Hotel

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. hat Empfehlungen zu Stornierungskosten bzw. Stornokosten herausgegeben. Diese Empfehlungen sind mit der tatsächlichen Rechtslage zum Thema Reservieren und Storno im Einklang. Gastfreundschaft und Service gehören zum Grundauftrag der Hotellerie. Der Gast erwartet nicht nur eine dem Preis entsprechende Gegenleistung, sondern darüber hinaus Höflichkeit und freundliche Atmosphäre. Trotz dieses besonderen Verhältnisses zwischen dem Hotelier und seinen Gästen gelten jedoch die gleichen Rechtsgrundsätze wie in jeder anderen Rechtsbeziehung.

Bei einer Nichtinanspruchnahme bzw. Absage reservierter Hotelzimmer muss mit Stornokosten gerechnet werden. Diese sind in der Regel umso höher, je kurzfristiger ein Hotelzimmer storniert wird. Regelungen hierzu hält jedes Hotel in seinen AGB vor. Dabei sind gemäß der allgemeinen Rechtssprechung bei den Stornokosten die ersparten Aufwendungen dem Gast gutzuschreiben.

Werbung

Citadel Hotelsoftware - Zeitlos verlässlich

Berechnung der Stornierungsgebühren

Von der Rechtssprechung und der DEHOGA wird der Wert der ersparten Aufwendungen...

vom Übernachtungspreis als angemessen erachtet und als Stornierungsgebühr in Rechnung gestellt. Lesen Sie hier die No-Show Bedingungen. Dies sind Empfehlungen, die auch rechtlich durchsetzbar sind. Die Stornokosten werden international als Cancellation Fee bezeichnet. Nähere Information siehe bitte den Eintrag Beherbergungsvertrag.

Stornokosten bei Corona

Reist ein Gast zu ‚normalen Zeiten‘ nicht an und sagt die Anreise auch nicht ab, so hat das Hotel gemäß Beherbergungsvertrag Anspruch auf eine Stornogebühr. Eine Stornogebühr entsteht immer dann, wenn Kündigungsfristen für Dienstleistungen nicht eingehalten werden

Stornokosten entstehen dem Hotelier durch Nichtvermietung natürlich auch durch die Corona-Krise. Wer hat diese zu tragen? Der Ausbruch der Corona-Krankheit ist ein Fall von höherer Gewalt. Höhere Gewalt ist immer ein Ereignis, das unabwendbar durch z.B. durch Katastrophen etc. eintritt und auch mit äußerster Sorgfalt nicht abgewendet noch unschädlich gemacht werden kann. Wann brach Corona in Deutschland aus?  Das Bayerische Gesundheitsministerium hat am 28. Januar 2020 die erste Infektion in Deutschland durch ein Labor bestätigt. Am 25. Februar 2020 wurde der erste Erkrankte in Baden-Württemberg registriert. Die große Ansprache der Kanzlerin Angela Merkel war am 18.03.2020.

Firmen erhalten wegen der dadurch aufgetretenen Verluste über die Länder von der Bundesregierung Soforthilfen. Um die Soforthilfen beziehen zu können, müssen Antragsteller wirtschaftliche Schwierigkeiten infolge der Corona-Pandemie nachweisen. Das heißt konkret, dass das jeweilige Unternehmen vor März 2020 nicht in wirtschaftlichen Schwierigkeiten gewesen sein darf und der Schadenseintritt nach dem 11. März 2020 erfolgt sein muss.

Was bedeutet dies zusammengenommen? Das jeder Deutsche im deutschen Inland ab circa dem 11. März und spätestens 18. März 2020 in Kenntnis der Corona Pandemie gelangt sein muss und darauf auf sein gesundheitliches, berufliches und wirtschaftliches Leben auszurichten hat. Hotelleistungen, die in dieser Zeit auch bei Unterschreitung der Kündigungsfrist widerrufen werden, können für den Gast durch den Bezug auf höhere Gewalt keine Kosten verursachen. Kunden, die Hotels nach dem 18. März 2020 buchen (zum Beispiel aus beruflichen Gründen) und die allgemeinen Stornierungsregeln des Hotels anerkennen, können sich bei einem Widerruf der Leistungen nicht mehr auf höhere Gewalt durch die Corona Epidemie berufen.

Interessant: Masken Automaten für Schutzmasken

Kostenlose Zimmerstornierung im Hotel?

Eine Branche hat vom Zusetzen 'die Nase voll'. Lesen Sie dazu den gleichnamigen Artikel vom 16.03.2018.

Hotelnews lesen

Wissen für die Hotelbranche

Tipps

Stornierungskosten — ein Begriff der Rubrik Hotellerie
HSI Hotel Suppliers Index Ltd

Synonym: Hotels AGB, Hotel stornieren, Hotel Stornierungen, Stornierungsfristen Hotel, Stornierungsbedingungen Hotel, Hotel Stornierungskosten, Hotel stornieren Recht, Hotel Reservierung stornieren, Hotel storniert Buchung