Was macht Street Food Catering aus?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Street Food Business

Aktualisiert am: 09.08.2018

Street Food oder Streetfood bedient die ganze Palette an Speisen und Getränken, die als Fast-Food durch die mobile Gastronomie, einem Imbiss oder den Schnellrestaurant verkauft werden.

Street Food Catering

Die Mahlzeit wird zwischendurch oder auch inzwischen als Hauptmahlzeit (mehrmals täglich) gegessen, oft in seiner Darreichungsform als Fingerfood, z.B. von einem so genannten Food Truck aus. Das Street Food Menu macht einen großen Teil des Außer-Haus Geschäftes aus und wird von Street Food Catering Unternehmen als Dienstleistung der modernen Gastronomie, teilweise mobilen Gastronomie erbracht. Dieses Street Food Business hat einen großen Anteil am Umsatz der Catering Branche.

Kritik am Street Food Business

To-Go- Essen vergrößert Müllmengen, deren Beseitigung in der Regel dem Steuerzahler zur Last fallen. Die Umweltverschmutzung durch achtlos weggeworfene Verpackungen nimmt immer mehr zu und hat einen großen Anteil z.B. an der Verschmutzung der Nordsee.

Street Food Catering News

Verwandte Begriffe

Tipps

Tags: Street Food Stand = Imbiss, Street Food Online