Was ist untergärige Bier? - Beispiele
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Untergärige Biere/Sorten

Aktualisiert am: 24.06.2018

Was ist untergärige Bier?

Neben den obergärigen Bieren gibt es die Sorte der untergärigen Biere.  Die Bezeichnung untergäriges Bieren beruht darauf, dass bei diesen Bieren die Hefe (siehe untergärige Hefe) nach der Gärung auf den Boden der Gärbehälter fällt. Diese Biere benötigen eine längere Reifezeit als die obergärigen Biere, sind aber auch länger haltbar. Bei der Gärung wird Kühlung mit Temperaturen von weniger als 10°C benötigt.

Biersorten untergärige Biere

Beispiele untergärige Biere

1. Das AsitzBräu Bier
Das bernsteinfarbene AsitzBräu Bier wird ausschließlich offen und exklusiv im Brauhaus auf 1.760 m ausgeschenkt. Es trägt die braumeisterliche Handschrift der Brauerei Falkenstein in Lienz in Osttirol, einer der ältesten Brauereien Österreichs, die als Hochburg für Spezialbiere gilt.

Mit einer Stammwürze von 12,2% und einem Alkoholgehalt von 5,2% erwartet die untergärige Bierspezialität, gebraut aus besten österreichischen Rohstoffen, mit einer Farbe in kräftigem Gold mit leicht bernsteinfarbenem Schimmer, die Biergenießer. Sie freuen sich über die Würzigkeit, die leichte Malzigkeit und die angenehme Hopfenbittere des AsitzBräu-Gerstensafts.

2. Dortmunder Helles
Das Dortmunder Bier muss man getrunken haben. Das Dortmunder Helle, ein untergäriges Exportbier, hat weiterhin Weltruf. Getrunken wird es zu  westfälischen Spezialitäten wie z.B. Pfefferpotthast mit Pumpernickel. Die Dortmunder Gastronomie feiert jährlich neben der Dortmund à la carte ein Pfefferpotthastfest auf dem Alten Markt.

3. Einbecker Mai-Ur-Bock
In jedem Fall passt zu Matjes ein süffiges Starkbier wie das Einbecker Mai-Ur-Bock. Saisonauftakt für diese Spezialität ist der 1. Mai. Das Premium-Bockbier wird im Frühjahr frisch gebraut und in den kühlen Gewölbekellern der Einbecker Brauerei bis zur Reife gelagert. Mit 6,5 Vol.-% Alkohol und einem Stammwürzegehalt von über 16 % gehört es zu den untergärigen Starkbieren. Unter den Bockbieren ist das Einbecker Mai-Ur-Bock seit Jahren die unangefochtene Nummer 1.

Verwandte Begriffe

Tipps

Untergärige Biere - ein Begriff der Gastronomie
Bier bewerben

Tag: Was ist sind untergärige Biere