Unterhaltungsautomaten Wirtschaft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Unterhaltungsautomaten Wirtschaft

Aktualisiert am: 24.04.2014
Die Unterhaltungsautomatenwirtschaft konnte sich seit dem Inkrafttreten der neuen Spielverordnung (SpielV) zum 1. Januar 2006 verbesserter Rahmenbedingungen erfreuen und wieder an die Entwicklung im Freizeitmarkt Anschluss finden, nachdem von Mitte der neunziger Jahre bis 2005 massiv Marktanteile verloren worden waren.

Im Jahr 2009 erwirtschaftete der Aufstellerbereich 3,5 Millarden Euro.

Der Aufholprozess ist 2010 ausgelaufen. Für 2011 kann bestenfalls mit einer Umsatzzunahme der Aufstellunternehmen in Höhe des privaten Verbrauchs gerechnet werden; etwa 2 % werden erwartet.

Die Entwicklung der Unterhaltungsautomatenwirtschaft in den kommenden Jahren steht unter einem Fragezeichen. Falls die Kritiker der Branche sich mit ihren verfassungsrechtlich bedenklichen Vorschlägen zu einer Regulierung des Geldgewinnspiels durchsetzen würden, wären ein drastischer Abbau von Kapazitäten – bis hin zu Insolvenzen - und die Freisetzung von Personal die Folge. Aufstellunternehmen wären in ihrer gemäß Art. 12 GG garantierten Berufsfreiheit bedroht und könnten das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) anrufen. Aufgrund dieser Unsicherheiten besteht gegenwärtig eine spürbare Zurückhaltung bei Investitionen in neue Spielstättenstandorte.

Verwandte Begriffe

Wichtige Firmen

Spitzenverbände der Unterhaltungsautomatenwirtschaft
Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA)
Am Weidendamm 1 A 10117 Berlin Telefon: 030 726255-00 Telefax: 030 726255-50
E-Mail: ba@baberlin.de">ba@baberlin.de URL: www.baberlin.org

Deutscher Automaten-Großhandels-Verband e.V. (DAGV)
Höller Weg 2 56332 Oberfell Telefon: 02605 9608-55 Telefax: 02605 9608-58
E-Mail: info@dagv.de">info@dagv.de URL: www.dagv.de

FORUM für Automatenunternehmer in Europa e.V.
Dircksenstraße 49 10178 Berlin Telefon: 030 2887738-0 Telefax: 030 2887738-13
E-Mail: info@forum-europa.de">info@forum-europa.de URL: www.forum-europa.de

Verband der Deutschen Automatenindustrie e.V.(VDAI)
Postfach 02 12 22 10123 Berlin Telefon: 030 28407-0 Telefax: 030 28407-272
E-Mail: vdai@vdai.de">vdai@vdai.de URL: www.vdai.de

Tipps
  • AWI Taschenbuch der Unterhaltungsautomatenwirtschaft 2010: Fakten einer Branche mit Zukunft

                           

Quelle:
2011 – Ein Jahr der Konsolidierung für die Unterhaltungsautomatenwirtschaft

Unterhaltungsautomatenwirtschaft – ein Begriff der Wirschaft
Spielautomaten in der Gastronomie bewerben

Tags: Verband Automatenaufsteller, Novoline, Dart, Automatenaufsteller Lizenz